Ja wer wählte denn die Kanzlerin

Mano Seehofer, du hast dich nicht im Griff und bist dazu auch noch Dumm

Was hast du gesagt “ Ich lass mich doch nicht von einer Kanzlerin rauswerfen, sie wäre es gar nicht wenn ich nicht gewollt hätte „

Ich habe manchmal den Eindruck das fast alle Spitzenpolitikerinnen der CSU Dumm sind.

 

Lieber Herr Seehofer: “ lese mal den Zettel laut vor „

 

Die Bundes-Kanzlerin bestimmt,
welche Politik in Deutschland gemacht wird.
Die Bundes-Kanzlerin sucht aus,
wer Ministerin oder Minister wird.

Die Bundes-Kanzlerin und die Ministerinnen und Minister
sind die Bundes-Regierung.
Die Bundes-Kanzlerin ist
die Chefin der Bundes-Regierung.
Wer wählt die Bundes-Kanzlerin?

Alle 4 Jahre ist Bundestags-Wahl.

Der Bundestag besteht mindestens aus 598 Leuten.
Diese Leute heißen Abgeordnete.
Die Abgeordneten gehören zu verschiedenen Parteien.
Zum Beispiel:

• CDU/CSU
• SPD
• FDP
• Bündnis 90/Die Grünen oder
• Die Linke

Die Bürgerinnen und Bürger wählen
bei der Bundestags-Wahl:
Welche Parteien und Abgeordnete
sollen in den Bundestag?
Die Abgeordneten wählen dann
die Bundes-Kanzlerin.

Das heißt:
Die Bürgerinnen und Bürger wählen
nicht direkt die Bundes-Kanzlerin.  

 

Ich habe es extra was größer geschrieben. Wir beide sind ja auch schon was älter da kann man ja was überlesen

 

Ah lese mal den dritten Satz

Die Bundes-Kanzlerin sucht aus,
wer Ministerin oder Minister wird.

Der ist auch wichtig !

Die Bundes-Kanzlerin ist
die Chefin der Bundes-Regierung.

Und wer wählt nun die Bundeskanzlerin

Der Bundestag mit den Abgeordneten

Und wer hat die gewählt?

Die Wähler

Wenn ich genauso denken würde wie du !

Wer hat sie dann Gewählt

ICH ! ICH! ICH! ICH!

Ok vieleich! hast du sie ja gewählt

Nun der Kompromis

Wir haben sie gewählt !

Nun Seehofer merkt dir mal so etwas

Ach Seehofer du die Kanzlerin hat dich gewählt zum Innenminister

Haste das nun verstanden !!!

So nun trinken wir erst mal ein Maß Bier und dann ließt du das noch mal vor

Kozifixnochmal

 

 

Schreibe einen Kommentar