Das war 2018

Ich wusste das 2018 ein Jahr wird wo wieder eine OP für mich anstand. Aber erst mal gab es einen super Sommer. Es gab nur zu wenig Wasser. Meine Seiten die im im Netz betreibe wurden teils extrem besucht. Ich habe mir auch viel Mühe gemacht. Im Herbst war ich dann statt 3 Wochen 3 Monate im Krankenhaus. Es hat nichts auf Anhieb geklappt. Es war extrem und ich bin körperlich und im Gehirn gezeichnet. Ich habe weimal extremen Überlebenskampf teils erlebt. Einmal hat man mir 2 Litter Blut in mich hineingepumpt. Es muss sich alles erst mal legen. Ich habe 20 Killo abgenommen. Zu den Thema werde ich noch berichten. Auch sprechen kann ich noch nicht. Ich werde aber nach und nach die Seiten wieder aktuell halten. Frohes neues 2019