Meine Nachbarn die Niederlande

Die Niederlande sind zwar ein relativ kleines Land, aber in unserem Land gibt es Hunderte von Radiosendern. Die Stationen können in verschiedene Kategorien unterteilt werden.

Frequenties in Nederland

Da sind vor allem die nationalen öffentlichen Radiosender, von denen vier überall im Land auf UKW empfangen werden können. Zweitens gibt es die nationalen kommerziellen Radiosender. Nur diese haben keine nationale Berichterstattung über UKW im Äther. In den Niederlanden gibt es neun „nationale“ kommerzielle UKW Stationen. Landesweite mit einer Versorgung zwischen 50 und 70%

Neben dem nationalen Radio gibt es auch Regionalradio. Es gibt 13 regionale öffentliche Radiosender. Jede Provinz hat einen eigenen regionalen Sender. Die einzige Ausnahme ist Südholland. In dieser Provinz gibt es separate Sender für den nördlichen und den südlichen Teil. Es gibt auch verschiedene kommerzielle Regionalstationen. Der Bereich variiert von einer bis zu mehreren Provinzen.

Die meisten Radiosender in den Niederlanden sind jedoch lokale Radiosender. Nahezu jede Gemeinde hat einen eigenen lokalen Sender. Diese laufen größtenteils auf der Grundlage von Subventionen und Freiwilligen.

In den Niederlanden gibt es neben UKW-Radio auch eine Reihe von Mittelwellenradiosendern. Dies betrifft sowohl nationale als auch regionale Stationen.

Schließlich gibt es auch eine Reihe von Krankensendern. Diese Stationen können häufig in Krankenhäusern und Pflegeheimen empfangen werden. Einige dieser Sender können auch über das lokale Kabelnetz abgehört werden Letzte Änderung: 01.12.2012 01:49:11 Uhr

Quelle Radio.nl