SDR Console für Es’Hail 2 (QO-100) – Geostationärer Satellit für Funkamateure

Der Satellit Es’Hail 2 wurde im November 2018 gestartet und unterstützt den ersten geostationären Amateurfunk-Transponder. Auf dieser Seite wird Folgendes angezeigt: Aktivieren der Anzeige von Frequenzen> 9 GHz, Konfigurieren der SDR-Konsole mit dem Lime- oder Pluto-SDR, Verwenden des Telemetrie-Beacons zum Kompensieren von Drift / Offset aufgrund eines schlechten LNB für Verbraucher, Eine Beschreibung von my (G4ELI ) Station (wird noch aufgebaut) .Zukunftsentwicklung kann digitale Sprache, Bilder, Text mit Opus als Codec und bis zu 32 QPSK-Träger in einer Bandbreite von 2,5 bis 3 kHz umfassen (wir haben die Bandbreite, lassen Sie uns diese verwenden). Opus ist ein hervorragender Codec mit hervorragender Komprimierung. Hier  ist  die Ausleuchtung von Es’Hail 2

 

 

Hier seht Ihr die Software in Aktion

Konsolenkonfiguration

Befolgen Sie diese Schritte, um die Konsole erfolgreich für den Empfang mit einem beliebigen SDR zu konfigurieren und entweder das Pluto oder das Lime-SDR zu übertragen. Anzeige Um eine Frequenz über 9,999 GHz anzuzeigen, öffnen Sie die Programmoptionen und navigieren Sie zu Anzeige, Spektrum. Wählen Sie einen Frequenzbereich von 99,9 GHz und drücken Sie dann [OK].

Die Transponder

Die schmalbandigen Transponder-Details sind unten aufgeführt.

  Low High Note
Receive 10489.55 10489.8 Bandwidth = 250kHz
Transmit 2400.05 2400.3  
CW Beacon 10489.55    
Telemetry   10489.8  

 

 

 

Definieren Sie einen Downconverter-Offset für den LNB (ein LNB ist ein Downconverter). Der Offset ist die lokale Oszillatorfrequenz des LNB, z. B. 9.750 MHz. Dieser Wert wird beim Starten des SDR ausgewählt.

Markieren Sie im Fenster Radio-Definitionen die Option Konverterauswahl und drücken Sie dann  bearbeiten.

Fügen Sie im Konverter-Definitionsfenster einen Abwärtskonverter mit der LO-Frequenz Ihres LNB hinzu.

Starten Sie nun den SDR, indem Sie die neue Definition des Abwärtswandlers auswählen.

Fügen Sie aus den Sendeoptionen einen Offset hinzu, der dann zur angezeigten Sendefrequenz addiert wird. Für Es’hail 2 beträgt dieser Versatz 8089,5 MHz.

Synchronisieren
Im Sende-DSP aktivieren Sie Sync RX, sodass die Empfangs- und die Sendefrequenz gleich sind.

Telemetrie-Leuchtfeuer
(Verfügbar in 3.0.7) Aktivieren Sie die Option „Geostationary Beacon“: Farbleiste, Ansicht, Weitere Optionen …, aktivieren Sie das Kontrollkästchen [X] Geostationary Beacon.

Hinweis: Die Idee zur Synchronisierung mit dem Telemetrie-Beacon stammt von Moe Wheatley (AE4JY) in seinem AO-40 Telemetry Decoder Project. Der Code von Moe erklärt, wie der Daten-Beacon funktioniert, da der QO-100-Beacon dem AO-40 (RIP) entspricht. Die Implementierung wurde von Grund auf codiert, um sicherzustellen, dass sie so effizient wie möglich ist. Jeder gespeicherte Zyklus hilft!

Die Telemetrie-Beacon-Frequenz beträgt 10.489.800.000 Hz oder 10.489.800 MHz. Der Beacon überträgt BPSK, eine einfache BPSK-Decodierungssoftware kann den Versatz von der nominalen Mittenfrequenz bestimmen, sodass ein Ausgleich für einen nicht modifizierten Verbraucher-LNB möglich ist.

Folge diesen Schritten:

Starten Sie die Anzeige – drücken Sie ○
Wählen Sie das Beacon aus, indem Sie in die Mitte der Beacon-Spur klicken. Das linke Fenster zeigt den Versatz an, und stellen Sie die Zoomstufe des Wasserfalls mit water und ein
Offsetkompensation aktivieren – ▶ drücken
Verwenden Sie die Option Speichern to, um die Versatzdaten in eine CSV-Datei herunterzuladen. Diese Datei kann mit Programmen wie Excel angezeigt werden.

 

 

 
Die Antenne ist ein 1.4-Hauptfokus-Teller von www.satellitesuperstore.com. Technische Informationen: Das Verhältnis von Brennweite zu Blendengröße (F / D-Verhältnis) beträgt 0,41, Verstärkung bei 10,95 GHz 41,8 dB.

Wie Sie sehen, wird der Ständer mit ~ 280 kg Sturz, Windschutz und Brammen an Ort und Stelle gehalten.

Die Schale wurde am 1. März 2019 unter Verwendung der Sonne ausgerichtet, da um 10:16 Uhr der Azimut und die Höhe der Sonne mit Es’Hail 2 übereinstimmten, sodass der Schatten des Futters direkt über der Mitte der Schale lag.

Transceiver

The current options are:

  • LimeSDR (USB) and
  • PlutoSDR.

The LimeSDR was chosen because it supports an external reference (I use the Leo Bodnar unit) so is more stable.

Transceiver

Die aktuellen Optionen sind:

#LimeSDR (USB)

undPlutoSDR.

Der LimeSDR wurde gewählt, da er eine externe Referenz unterstützt (ich verwende die Leo Bodnar-Einheit), also stabiler ist. Dies ist sehr empfindlich, driftet jedoch – für SSB / CW muss es geändert werden. Ändern Sie entweder den Kristall in ein TCXO oder fügen Sie Unterstützung für eine externe Referenz hinzu. Aus offensichtlichen Gründen ist die Drift im Tageslicht viel schlimmer.

LNB

LNB-Test mit einem Octagon-0,1-dB-Quad-High-Gain-HD-Ready-Universal-LNB. Dies ist sehr empfindlich, driftet jedoch – für SSB / CW muss es geändert werden. Ändern Sie entweder den Kristall in ein TCXO oder fügen Sie Unterstützung für eine externe Referenz hinzu. Aus offensichtlichen Gründen ist die Drift im Tageslicht viel schlimmer.

Beschreibung:

Spektrum Dynamische Wasserfallanzeige
Mehrere Arbeitsmodi: Empfangsmodus, Sendemodus, TUNE-Modus, VFO-Modus, SPLIT-Modus
DSP Digital Signal Processing Noise Reduction
Automatischer Notch-Filter
Humanisierte Schnittstellen-Farbanzeige
Empfangen Sie die Feineinstellungsfunktion, den veränderbaren MIC-Verstärkungswert
Tabelle der VCC-Spannungsversorgungsspannung
Tabelle zur Übertragung der Signalstärke
Multifunktionsinstrument: SWR-Stehwellenverhältnismesser, AVD-Audiofrequenzmesser, ALC-Signalmodulationsmessgerät

 

Merkmal:

Betriebsmodus: SSB (J3E), CW, AM, FM, FREE-DV
Sendeleistung: Maximal 15W
Empfangsempfindlichkeit: 0,11 ~ 0,89 µV (RFC 50-20)
Mindestfrequenzstufe: 1Hz
Betriebsspannung: 9-15V DC
Antennenimpedanz: 50Ω
Frequenzstabilität: ± 1,5 PM @ Power on 5 Minuten (Standard); ± 0,5 ppm bei Verwendung von optionalem TCXO
Paketgröße: 240mm * 120mm * 80mm
Packungsgewicht: 977g
Paket beinhaltet:
1 x HS1 HF SDR-Transceiver
1 x Handmikrofon
1 x Montagehalterung
1 x Gleichstromkabel (ohne Netzstecker)
2 x Schraubenschlüssel
1 x Antennenkonverter
1 x Benutzerhandbuch

 

Schreibe einen Kommentar