Freenet Funk: Mobilfunk und LTE-Flatrate für einen Euro am Tag

 

Es bewegt sich etwas in Mobile Tarif 

Der neue Mobilfunktarif von Freenet lässt sich tageweise buchen und kündigen. Für einen Euro pro Tag gibt es eine echte LTE-Flatrate – aber mit einem Haken.

Freenet führt mit „Funk“ einen neuen Mobilfunktarif ein, der tageweise abgerechnet wird und täglich umgebucht, pausiert oder gekündigt werden kann. Den Tarif gibt es in zwei Varianten, die sich im jeweils verfügbaren Datenvolumen unterscheiden: Für 99 Cent pro Tag erhält man neben sämtlichen innerdeutschen Telefonaten und SMS auch eine unbegrenzte LTE-Flatrate. Mit einer Volumenbeschränkung von 1 GByte pro Tag kostet der Tarif 69 Cent pro Tag. „Funk“ funkt im Netz von Telefónica Deutschland (O2).

So ganz nebenbei führt Freenet damit den günstigsten Vertragstarif mit echter LTE-Flatrate auf dem Markt ein. Für rund 30 Euro pro Monat bekommt man mit Funk eine Flatrate für innerdeutsche Gespräche, SMS und LTE. Der Anbieter will die Flatrate abgesehen von der Maximalbandbreite (225 MBit/s, 50 MBit/s Upload)) nicht einschränken – auch nicht durch eine „Fair Use“-Klausel. „Unlimited heißt unlimited“, bekräftigt ein Sprecher gegenüber heise online. Tethering ist auch erlaubt. Der 69-Cent-Tarif wird nach Verbrauch des Inklusivvolumens auf 64 kbit/s gedrosselt.

Ein paar Einschränkungen gibt es allerdings: Voraussetzung ist eine deutsche Postadresse. Mit dem Tarif „Freenet Funk“ sind nur Gespräche innerhalb Deutschlands möglich. Auslandsrufnummern sowie Sonderrufnummern und Mehrwertdienste sind gesperrt. Auch EU-Roaming funktioniert derzeit noch nicht, ist aber laut Anbieter fest eingeplant und soll zur bevorstehenden Sommerurlaubssaison dann auch eingeführt werden.

„Funk“ kann man ausschließlich über die App (Android, iOS) buchen und verwalten. Neukunden können sich eine Wunschrufnummer aussuchen oder ihre eigene mitbringen. Alle Kunden erhalten ihre SIM-Karte nach Vertragsschluss in der App zugeschickt. Wer im Geschäftsgebiet des Lieferdienstleisters Liefery wohnt und vor 17 Uhr bestellt, kann die SIM-Karte noch am gleichen Tag erhalten.

Der Tarif verlängert sich automatisch um einen Tag und wird täglich um 24 Uhr abgerechnet, bezahlen kann man ausschließlich mit Paypal. In der App können Kunden ihren Tarif auch für maximal 14 Tage am Stück pausieren – sie bleiben währenddessen aber telefonisch und per SMS erreichbar. Auch ein Tarifwechsel ist in der App täglich möglich. Support leistet der Anbieter ebenfalls in der App und über Whatsapp.

  freenet FUNK unlimited freenet FUNK 1GB
Laufzeit 24 Stunden
(täglich kündbar)
24 Stunden
(täglich kündbar)
Gespräche in deutsche Netze Flatrate Flatrate
SMS inklusive Flatrate Flatrate
Tägliches ungedrosseltes Datenvolumen Flatrate 1000 MB
Maximale Bandbreite in Mbit/s 225 Mbit/s Down
50 Mbit/s Up
225 Mbit/s Down
50 Mbit/s Up
Netz Telefónica Deutschland Telefónica D.eutschland
Täglicher Paketpreis 0,99 € 0,69 €
Preis für 30 Tage 29,70 € 20,70 €
Einmaliger Anschlusspreis 0 € 0 €

Quelle: https://www.heise.de

Schreibe einen Kommentar