WMR – World Music Radio

WMR ist wieder auf KW zu hören

 

World Music Radio (WMR) ging erstmals 1967 aus den Niederlanden auf Sendung und wurde von dort bis August 1973 ausgestrahlt. Die Sendungen wurden jeden Sonntagmorgen und später auch samstags ausgestrahlt. Die beliebte WMR-Frequenz bei vielen Kurzwellenenthusiasten in Europa betrug zu dieser Zeit 6250 kHz.

Später in den 1970er und 1980er Jahren wurden Programme von WMR über Radio Andorra, Radio Milano International und Radio Dublin sowie über UKW-Sender in Italien und Frankreich übertragen.

1997 kehrte WMR von Mai bis August von einem neuen Hauptsitz in Dänemark aus mit leistungsstarken Sendern in Südafrika in die Luft zurück und deckte damit wirklich die ganze Welt ab, wobei Afrika das Hauptziel war.

Im Jahr 2004 wurde WMR neu gestartet und diesmal wieder von eigenen Sendern, wie dies in den Jahren 1967-1973 der Fall war. Die Sendungen wurden von unserem Senderstandort in der Nähe von Karup in Mitteljütland, Dänemark, auf 5815 kHz und für kurze Zeit auch auf 15810 kHz übertragen.

927 kHz – Copenhagen (coming soon)
5840 kHz – Europe           Diese Frequenz ist gut zu hören
15805 kHz – Europe

http://www.wmr.dk/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.