10 Sec vor 12

Erst wenn Nordafrika eine Wüste wird und Südeuropa verdurstet dann wird noch schlimmeres passiere. Es geht um pure überleben. Man wird eine hohe Mauer bauen die keiner überwinden kann. Innen leben die die das Glück haben hier geboren zu sein und reich zu sein . Außerhalb der Mauer gibt es einen kleinen Bereich wo man gerade noch leben kann. Es gibt kaum Wasser und nicht Nahrung für alle. viele haben an den Küsten ihre Heimat verloren. Berlin ist eine Küstenstadt und Hamburg gibt es nicht mehr Die Niederlande ist bis auf einige Anhöhen komplett Wasser. Es ist eine Zeit wo unsere Kinder so alt sind wie ihre Eltern. Oma Opa so wie ich sind schon gegangen. Der Weg bis dahin war hart und man musste handeln. Es gab Widerstand, man fragte wer war Schuld. Trump hat man in seinem Ruhestand erschossen. Auf die damaligen Klimaleugner gab es eine Hetzjagt. Keiner will es gewesen sein. Die damaligen Politiker die sich eher um die Schulpficht der Jugendlichen kümmerten als um die Forderungen der Freitagsdemos. Ja die Zeit der Schuldzuweisung ist vorbei viel SUV s wurden abgebrannt Besitzer die sich wehrten ermordet. Es geht ums überleben. Erdöl zum verbrennen wird schon lange nicht mehr gebraucht. Flüge sind so teuer das es nur noch wenige Privatmaschienen gibt. Auch der Luxus der Schiffsreisen gibt es schon lange nicht mehr. Mehrere Schiffe wurden auf hoher See  überfallen und ausgeraubt. Nord und Mitteleuropa ist voll abgeriegelt. Keiner kommt raus oder rein. In Mitteleuropa sind im Sommer oft 40-48 Grad. Tagsüber kann man nur im Keller leben. In Nordeuropa sind es 25-30 Grad. Er es sich leiten kann lebt im Norden. Es gibt Tornados wie im Amerika. Was in Amerika passiert interessiert keinen. Ein Leben in Mittelamerika ist nicht mehr möglich. Die Kanada überfallen und viele aus dem Süden sind nun hier. Mexiko und viele Länder gibt es nicht mehr. Die Wirtschaft ist zusammengebrochen. Man versorgt sich selber. Jede freier Fläche wird genutzt. Schon vor Jahren wurden Bäume gepflanzt. Es reichte aber nicht für die ganze Welt. Der Sauerstoffgehalt ist zurückgegangen. Autofahren gibt es nur mit Energie aus Windrädern und Stromgewinnung aus Sonnenenergie. Auf jedem Dach ist so eine Anlage. Auch auf den Balkon und an Wänden der Häuser sind Anlagen. Strom ist nicht immer da. Daran hat man sich gewöhnt.  

Es gibt aber neue Klimawarnungen. Durch das abschmelzen aller Gletscher ist nicht nur das Meer weniger Salziger geworden. Es verändern sich die Strömungen im Meer. Der Golfstrom kann abreißen und dann wird es kalt und England Norwegen unter einer Eisfläche verschwinden. Der Kanal und große Teile der Nordsee frieren ab und zu ein . England war bis zum Untergang der USA Wirtschaft ein enger Partner. Nun wollen sie wieder zurück. In einigen Jahren ist ein Leben hier wegen der Kälte nicht mehr möglich. Die Flucht und die Bewegungen gehen bald wieder nach Süden.