Immer mehr aktivitäten auf den analog Freenet Frequenzen

Was ist Freenet Funk ?

Schauen wir erst mal bei Wikipedia vorbei

https://de.wikipedia.org/wiki/Freenet_%28Funkanwendung%29

In den letzten Monaten ist der Betrieb von CB Funkern die vorher auf dem 11 Meter  Band funkten auf den 149 MHZ Kanälen angestiegen. Die Funkgeräte und Antennen stammen meist aus  China und sind für Funkamateure gedacht.Auf den Freenet – Kanälen gelten ganz enge regeln. Sendeleitung 1 Watt und keine gewinnbringenden Antennen.    Die möchtegern Funkamateure haben Handfunkgeräte oder mobile Funkgeräte. Die Sendeleistungen haben 5 bis 25 Watt. Dazu Antennen mit 6 bis 9 dB Gewinn.  Mir ist auch bekannt das hier Funkamateure aktiv sind. Die Aktivitäten sind im Direktverkehr sehr groß. So etwas vermisse ich von Funkamateuren auf Ihrem Ihrem 2m Band. 

Wie weit sich die Aktivitäten auf dem Frequenzen um 149 Mhz ausweiten und was die Regulierungsbehörde dagegen unternimmt werde ich beobachten.

Analoge Frequenznutzung

Kanal(FM) Mittenfrequenzin MHz Kanalbreite/Kanalrasterin kHz Nutzung (inoffiziell) 
1 149,0250 12,5  
2 149,0375 12,5  
3 149,0500 12,5 Inoffizieller Prepper-Kanal
4 149,0875 12,5  
5 149,1000 12,5  
6 149,1125 12,5  

Digitale Frequenznutzung

Kanal(TDMA) Mittenfrequenzin MHz Kanalbreite/Kanalrasterin kHz Nutzung (inoffiziell) 
1 149,0250 12,5  
2 149,0375 12,5  
3 149,0500 12,5  
4 149,0875 12,5  
5 149,1000 12,5  
6 149,1125 12,5  
Kanal(FDMA) Mittenfrequenzin MHz Kanalbreite/Kanalrasterin kHz Nutzung (inoffiziell) 
1 149,021875 6,25  
2 149,028125 6,25  
3 149,034375 6,25  
4 149,040625 6,25  
5 149,046875 6,25  
6 149,053125 6,25  
7 149,084375 6,25  
8 149,090625 6,25  
9 149,096875 6,25  
10 149,103125 6,25  
11 149,109375 6,25  
12 149,115625 6,25