DMR Radioddity GD 55

Ich hatte mir ja ein 2. DMR Funkgerät gekauft.

Warum brauchte ich 2 Geräte?

Jedes Gerät hat eine digitale Nummer die zu dem Amateurfunkrufzeichen passt.

Ich brauchte also eins für Ulla DG5EAG und für mich DF5JZ

Ein Radioddity GD 55.

Das war der volle Reinfall. Das Gerät ist nicht ganz kompartibel zu DMR Tier 2. Es kann nur den Zeitschlitz 1. Das Gerät ist Wasserdicht und hat 4 und 10 Watt. GPS ist auch an Bord. Es ist etwas größerer als  das Tytera 390. Es hat einen 3000mAH Akku. Ich hatte schon ein Tytera MD 390. Ein sehr gutes Gerät aber nicht Wasserdicht und kein GPS.

Ich habe das Radioddity GD 55 zurückgesendet. und heute das Tyrera 390 bekommen. Die Konfigurationsdatei ist identisch. So konnte ich sehr einfach die Daten vom 380 auslesen und nur noch die GPS Funktionen einstellen.

Da ich mir vor Kurzen ein DV4mini zugelegt habe kann ich mit beiden Funkgeräten über den DV4mini Stick 

Was man alles mit dem DV4mini machen kann gibt es hier zu sehen xreflector.net

März 24th, 2017 by