Eine Antenne braucht eine richtige Anpassung

Beim Empfang reicht es Oft einen Draht aus dem Fenster zu werfen. Wenn man aber damir Senden will muß die Antenne für die zu sendende Frequenz richtig angepasst werden um die Energie möglichst ohne Verluste an die Antenne weiterzugeben. Beim Empfang von schwachen Signalen bringt das auch was. Aber der normale Empfänger hat meist nur eine Teleskop Antenne die aber für den Empfan der Starken Sender im Rundfunkbereich aussreicht. Rundfunksender senden an ausgewählten Standorten mit 10-100KW und mehr. Funkamateure haben aber meist Leistungen von 10W bis 1KW. Das folgende Video gibt einen genaueren Einblick in die Anpassung der Antenne

September 22nd, 2017 by