Joy Flemming ist Tot

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“5″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_tagcloud“ number=“45″ gallery_display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Soul-Ikone Joy Fleming ist Mittwochabend im Alter von 72 Jahren gestorben. Die Sängerin verschied völlig unerwartet in ihrem Haus in Hilsbach bei Sinsheim. Jetzt sprach ihr Ex-Ehemann, mit dem sie 27 Jahre verheiratet war, über das unerwartete Ende ihres Lebens.

Diese Nachricht erschütterte die Musikwelt. Joy Fleming ist „ohne Vorerkrankung friedlich eingeschlafen“, wie ihr Sohn und ihr Lebenspartner mitteilen ließen. Über 50 Jahre lang begeisterte sie die Leute mit ihrer kraftvollen Stimme. Nun ist sie still und leise aus dem Leben geschieden. Ihr Lebensgefährte Bruno Masselon fand die 72-Jährige leblos in ihrem Haus.

„Als Bruno gegen 20 Uhr nach Hause kam, lag Joy im Wohnzimmer auf der Couch und atmete nicht. Sie war noch warm, aber Bruno fühlte bei ihr keinen Puls mehr,“ erklärte ihr Ex-Ehemann Bernd Liebenow gegenüber der „Bild“-Zeitung. Zwar rief Masselon sofort den Notarzt, jedoch kam für Fleming jede Hilfe zu spät: „Ein Wiederbelebungsversuch schlug leider fehl.“

Noch Ende August hatte die Sängerin auf der Bühne gestanden, im Oktober sollte ihre kleine Tour starten. Zwar habe die 72-Jährige laut Liebenow mit ihren kaputten Knien zu kämpfen gehabt, sonst sei sie aber völlig gesund gewesen.

Ihre Stimme war einzigartig

In Gedenken an Joy Flemming ihre Songs


September 30th, 2017 by