Meine persönlichen Erfahrungen mit Sporadic E

Ich wohnte noch bei meinen Eltern . Ich hatten diesen Funk Virus von meinem Opa bekommen. So interessierte mich  der Empfang mit dem Röhrenradio das jetzt im Wohnzimmer stand. Als der Empfänger noch im der Küche war hörte meine Mutter immer auf MW 1439 Khz die fröhlichen Wellen von  Radio Luxembourg . Aber da gab … „Meine persönlichen Erfahrungen mit Sporadic E“ weiterlesen

Erste Sporadic-E-Crossband-Kontakte mit 40 MHz aus Irland

Nach den Nachrichten über einige Inter-EI-Tests, die vor einigen Tagen auf 40 MHz durchgeführt wurden, gibt es jetzt Nachrichten über die ersten Crossband-Kontakte, die aus Irland über Sporadic-E auf dem neuen 8-Meter-Band hergestellt wurden. Am Samstag, den 25. Mai 2019, konnte EI9KP im Nordwesten Irlands einen Zwei-Wege-40-MHz / 50-MHz-Crossband-Kontakt mit DG1VL in Deutschland abschließen. Dies … „Erste Sporadic-E-Crossband-Kontakte mit 40 MHz aus Irland“ weiterlesen

Das 50Mhz Band für Funkamateure

Ehrenkodex: DX auf 6 m Jetzt bloß nichts falsch machen auf dem ,, Magic Band“! Die Bedingungen auf 6 m werden durch die wechselnde Sonnenaktivität geprägt. Mit der gegenwärtigen Hochphase des Zyklus 23 wird es immer wichtiger, dass die Amateure, die sich auf diesem Band bewegen, sich nicht gegenseitig, ob absichtlich oder aus Versehen, um … „Das 50Mhz Band für Funkamateure“ weiterlesen

2m Band für Funkamateure

2-Meter Band Das 2-Meter-Band ist ein Teil des Ultrakurzwellenbereiches (UKW) und entspricht rechnerisch einer Frequenz im Bereich um 150 MHz (gerundet ). Je nach Anwendersicht wird als Zweimeterband ein Funkband bezeichnet, das unterschiedlichen Funkdienste zugewiesen ist: 144 MHz bis 146 MHz Amateurfunkdienst, 148,01 MHz bis 164 MHz Betriebsfunk, 165 MHz bis 174 MHz BOS-Funk und weitere Dienste wie Flugfunk. Es werden oft Handfunkgeräte eingesetzt, ebenso sind aber … „2m Band für Funkamateure“ weiterlesen

Das 2m Band 145Mhz

Frequenzbereich Nutzung 144,000–144,150 MHz CW 144,150–144,400 MHz CW und SSB (internationale Anruffrequenz SSB: 144,300 MHz) 144,400–144,490 MHz CW-Baken (kein Sendebetrieb) 144,500–144,794 MHz alle Betriebsarten 144,800–144,9875 MHz Digitale Betriebsarten 144,800 MHz für APRS Packet-Radio-Kanäle haben ein Kanalraster von 12,5 kHz 145,000–145,1875 MHz FM-Relais-Eingabe (+600 kHz Shift) FM-Relaiskanäle haben einen Kanalabstand von 12,5 kHz FM-Relais-Ausgaben sind mit ihren entsprechenden -Eingaben gekoppelt 145,2125–145,5625 MHz FM simplex Kanalabstand: 12,5 kHz 145,575–145,7875 MHz FM-Relais-Ausgabe … „Das 2m Band 145Mhz“ weiterlesen

4m Band Amateurfunk

Das 70 Mhz Band ist derzeit noch etwas ganz besonderes, in diesem Amateurfunkband dürfen derzeit nur wenige Länder Funkbetrieb machen. In Deutschland ist das 4 meter Amateurfunkband noch nicht für den Sendebetrieb freigegeben, der Empfang im 4 meter Band bei 70 Mhz ist natürlich erlaubt. Hier sind die Sommermonate von etwa Mai bis September interessant, … „4m Band Amateurfunk“ weiterlesen