Amateurfunk Bandpläne

Die Frequenzbereiche also Bänder sind international in drei Regionen unterteilt. Dazu gibt es auch nationale Regelungen. Die Bandpläne regeln Bereiche für automatische Station und nicht automatische Stationen. Es gibt bestimmte Abschnitte für verschieden Betriebsarten die auch ganz verschiedene Bandbreiten brauchen.Telegrafie und digitale Übertragungen auf Kurzwelle haben die geringsten Bandbreiten. Amateurfunkfernsehen und digitale Zugänge zum Hamnet   , ein für Funkamateure internet internet,  brauchen die  größten Bandbreiten.

Auf den folgenden Seiten kannst du die verschiedenen Bandpläne ansehen und ausdrücken.

DIN A4 Bandpläne als PDF-Datei

VHF Bandplan 6 m Januar 2018.pdf
VHF Bandplan 2 m August 2017.pdf
UHF Bandplan 70 cm August 2017.pdf
UHF Bandplan 23 cm.pdf
UHF Bandplan 13 cm Juni 2015.pdf
SHF Bandplan 9 cm November 2013.pdf
SHF Bandplan 6 cm November 2013.pdf
SHF Bandplan 10 GHz Dezember 2013.pdf
SHF Bandplan 24 GHz.pdf
EHF Bandplan 47 GHz.pdf
EHF Bandplan 76 GHz.pdf
EHF Bandplan 122 GHz.pdf
EHF Bandplan 134 GHz.pdf
EHF Bandplan 241 GHz.pdf
Terahertz Bandplan.pdf