Der ganz normale Wahnsin

Heute geht es um das Leben mit dem Hund. 7 Jahre Wohne ich in meiner WG die ich gegründet habe mit Cindy ein Jack Russel  Terrier Mix. Zusammen mit Wotan ihrem Bruder haben alle viel Spaß. Wotan habe ich vor 7 Jahren Elise geschenkt. Beide leben in obersten Etage. Cindy ist mein Hund. Der Hunde Mix besteht aus verschiedenen Hunden. Die Hauptanteile sind Jack Russel und Border Collie.  Eine wilde Mischung aus Jagdhund und Hütehund, Cindy ist mehr die Beobachterin, der Hütehund. Bei Wotan sieht man das noch andere Hunde in der Mischung sind. Irgendein Kampfhund und ein Dackel.  Wotan hat ein sehr großes Gebiss und einen großen Brustkorb. Seine Beine sind kurz und die Füße groß. Wotan ist sehr dominant und wenn er noch seine Eier hätte wäre er wohl kaum zu bändigen. Wotan muss alles kontrollieren. Es muss alles seine Ordnung haben. Es mag bestimmte  Musik und bestimmte Serien im Fernsehen.  Markus Lanz mag er nicht. Den Richter Weezel findet er ganz toll. Bei 1000 Dalmatiner und Susi und Strolchi schaut er den ganzen Trickfilm. Cindy ist Fernsehen egal.  Sie sitzt gerne im Garten und beobachtet.  Sie mag Sonne und stundenlang auf dem Bauch gekrault werden. Cindy stellt sich manchmal extra etwas dumm an. Sie ärgert damit Wotan der das nicht verstehen kann. Wenn er dann richtig sauer ist backt er sie und schüttelt sie. dann schleift er sie über den Rasen im Garten. Cindy findet das auch noch gut. Ich glaube 24 Stunden am Tage können sie sich nicht ertragen aber so wie  es jetzt ist lieben sie sich. Wenn ein Hund angegriffen wird möchtest du beiden nicht zum Feind haben. Auf der Hundewiese sind sie von allen Hunden mit großen Abstand die Aktivsten. Sie rennen und springen aber kämpfen auch miteinander. Jeder will der erste sein. Überall gibt es was zu schnuppern. In dichten Gebüschen und Unterholz finden sie es interessant sich dort durchzuwühlen.  Schwimmen  können sie beide sehr gut. Cindy ist aber die extreme Wasserratte. Die Ausdauer ist extrem. Sie sind voller Energie. Im Vergleich zu Wotan ist Cindy in der Entwicklung immer etwas zeitlich etwas später. Wotan steht über sie. Aber es gibt Bereiche wo Wotan manchmal weggeknurrt wird. Untereinander haben sie eine eigen Kommunikation. Wotan ist der stärkere. Beim rennen sind sie gleich schnell Cindy hat dünne schlanke Beine und ist etwas größer. Beider überschreiten nicht sie 40 cm. Sie sind extrem gut erzogen. Ich brauche hier in Voerde keine Hundesteuer für Cindy zu bezahlen. ich bin zu 100% Schwerbehindert.  Anfangs war die Verbindung zu Cindy nicht so Intensiv.Cindy ist mein erster Hund. Jetzt sind wir wie ein Team. Sie fühlt mit mir. Sie tröstet mich wenn es mir nicht so gut geht. Für Wotan bin ich ein ganz Toller. Wenn ich nicht da bin und er auf meinem Sitz sitzt streckt es die Brust raus und fühlt sich wie ein König auf dem Thron. Beide Hunde schlafen im Bett. In der Nacht wechselt Cindy zwischen Ulla und mir. Sie braucht sehr oft die körperliche Nähe. Den Mittagsschlaf  mache ich mit Elise Wotan und Cindy. Wotan ist immer  direkt neben mir. Cindy schläft an meinem Po zu den Beinen hin. Da Hunde eine höhere Körpertemperatur haben kann das im Sommer sehr warm werden. Das Leben mit mit Cindy und Wotan hat mein ganzes Leben verändert.

Stimmung – mal oben mal unten

Manchmal gibt es Tage an denen ich nicht aufstehen will. Auch Tage wo ich erst in meinem TV Sessel um 11 Uhr wach werde. Es gibt aber immer mehr Tage wo es mir besser gibt. Die Tage wo ich richtig aktiv bin sind eher selten. Ich habe noch so viele Ideen die ich teils Körperlich nicht schaffe aber viel schlimmer ist die fehlende Motivation. Zur Zeit ist der Sommer eher herbstlich. Ich kann keine Sonne tanken. Aber ich zwinge mich jeden Tag eine Runde mit den Hunden außerhalb des Grundstückes zu gehen. Ich weis das es besser werden wird. Es ist schon besser geworden. Wer mich kennt der weiß das ich ein ungeduldiger Mensch bin. Das ist sehr frustrierend mich darauf neu einzustellen. Viel grösser ist der Verlust des perfektem Aussprache. Manchmal ist es schwer mich zu verstehen. Es sind verschieden Faktoren die das beeinflussen. Eingeschränkte Bewegung der Zunge. Manchmal viel Speichelfluß und bei Überlastung des Kleingehirns kommt ein lallen dazu. 

Das war mal ein kurzer Bericht von mir.

 

 

Mein Blog – Corona Virus

Geschichten die man kaum glaubt. Ich weiß von einer Ehe wo der mann wenn er von der Arbeit kommt sich erst vor der Tür bis auf die Unterhose entkleiden muss. Erst dann darf er in die Wohnung. Die Kleidung die vorher in einer Plastiktüte erst in die Wohnung gebracht und dann sofort in die Waschmaschine gewaschen. Der Mann muss erst Duschen. Und das jeden Tag. Fenster sind geschlossen zu Halten. Das jeden Tag.

Den Begriff Virus kannten ja viele eher aus der Computerwelt. Nun wird von einigen Unwissenden ein merkwürdiger Zusammenhang zum Corona Virus gebracht. In der Virtuellen Welt Secondlife kann man mit einen Avatar sich in einer virtuellen Welt ein zweites Leben aufbauen. Nun gibt es da auch welche die Angst haben sich in dieser Welt anstecken und haben sogar Ihr Land Ihre Welt die sie sich erschaffen haben verlassen. Und das alles um aus Dummheit und Angst. 

Auch kenne ich ein einen Fall aus der realen Welt. Man hat Angst zu telefonieren. Man könnte sich ja anstecken. 

Ich konnte mir das bis jetzt nicht vorstellen das des so etwas gibt.  Es ist auch kein Einzelfall.

 

Ohweiha, mir fehlen die Worte. 

Ich will auch hier Aufklären, aber es läuft in unsere Gesellschaft schon lange etwas schief. Das Schulsystem, über 25 Jahre RTL schauen das ist sehr gefährlich was da in den Köpfen ungebildeter Menschen in Massen sich entwickelt hat. Ok es ist auch in einer Demokratie einfacher ungebildete Menschen zu lenken und zu manipulieren. Aber was passiert wenn der Mensch schon geboren ist der durch seine Auftreten in der nahen Zukunft diese Teile der Menschen begeistert.  Gibt es nicht…. Doch doch in Amerika der dumme Trump. Niemand hätte gedacht das er Präsident wird. Aber es lag auch an den vielen Nichtwählern. Sie haben den Glauben an der Politik  verloren. 

Das ist sehr gefährlich auf was wir auch in Deutschland noch zu erwarten haben. 

Der Corona Virus ist nur so gefährlich weil er in unserer globalen Welt sich so schnell ausbreiten konnte. Ich sehe das als guten Test für viel schlimmere Viren die eine viel höhere Todesrate haben in der Zukunft. Wie Anfällig unser globales Leben ist. Deutschland ist , so wollten es die Sieger nach dem zweiten Weltkrieg, sehr Gewalten geteilt. Die Bundesländer haben viel Einfluss uns Macht. Deswegen  gibt es  so ein Durcheinander im Schulsystem aber in der Gegenwart mir einzelnem Umgang mit de Pandemie. Auch nach der Wiedervereinigung war wegen der extremen Schwäche der DDR nicht daran zu denken ein gemeinsames Deutschland anders zu gestalten. Die Siegermächte hätten es auch nicht zugelassen. So musste man das Ostdeutschland  so weiterregieren wie Westdeutschland. Mit dieser Vergangenheit ist man in Notsituationen nicht sehr flexibel. Trotzdem bin ich der Meinung das wir in Deutschland trotz aller Schwierigkeiten es bis jetzt durch die Pandemie geschafft haben. Aber auch wenn es so aussieht die Pandemie ist noch nicht vorbei und kann sehr schnell besonders außerhalb Europas noch weit in das nächste Jahr wieder zurückkommen. 

Es ist noch nicht vorbei

Mein Blog – Ich und die Welt und mein Universum

Mein Blog gibt ja viele von mir wieder. Meine Interessen und auch einiges von mir. Auf Grund meiner oft extremen Erfahrungen im Leben kann ich nicht alles schreiben weil ich denke das Ihr mir nicht glauben werden. Gestern bin ich überraschend auf den einem Messenger von Heike angeschrieben worden. Es hat mich sehr gefreut. Mit Heike habe ich schon einen sehr langen online Kontakt. Es sind bestimmt weit über 10 Jahre. Auf Grund meiner vielen Krankheiten und  Corona lebe ich etwas Isolier. Ich ich Lebe in meiner selbst gegründeten Wohngemeinschaft mit zwei Frauen zusammen. Sie sind meine Familie. Zur Zeit gibt es schon seit einigen Jahren einen jungen Mann in unserer WG der mir auch bei körperlichen Arbeiten hilft. Heute musste ich meine  meine Amateurfunk Antenne für 2m und das 70cm Band abbauen. An Ihr hängen auch zwei WL  Antennen von Freenet die die gesamte Straße und viel Gärten mit einen freien Internet versorgt haben. Ich werde die Antennen überarbeiten und spätestens in 14 Tagen wieder aufbauen. Ich habe aber noch eine reine 70cm Antenne für den Digitalfunk DMR. Bei mir läuft für DMR aber euch ein 12mWatt DMR Hotspot mit dem ich mein Garten und nähere Umgebung einen Einstieg ins digitale Netz mit meinem Handfunkgerät habe. Meinen schnellen Internetzugang habe ich auch vor noch in der Geschwindigkeit zu verdoppeln. Auch das private Wlan ist extrem ausgebaut. So können mehrere gleichzeitig HD Filme sehen. zum Glück ist der Glasfaserübergang nur 400m Kabellänge von mir entfernt. Genug der Technik. Ich genieße in einem doppelten Kinostuhl Filme aus dem Netz auch in UHD. um mich herum sind lauter Lautsprecher die bei Filmen das geschehen zum Kinoerlebnis machen. Bei den gängigen Plattformen bin angemeldet. Ich schaue aber auch auf Youtube viele Berichte und Meinungen. Nachrichten verfolge ich auf Arte Tagesschau Euronews aber auch auf der BBC und amerikanischen Nachrichten Sendern. Das ist schon sehr Interessant und manchmal schwierig um der Wahrheit nahe zu kommen.  Es gibt hier viele Interessen und Einflüsse der verschiedenen Länden und Lobbyisten.Filme schaue auf Sky Netflix und auch auf Amazone Prime. Das ist nicht alles aber ich erwähne noch die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender in Deutschland. Zum Glück habe ich eine gute Bildung die nicht zur schnellen Meinungsänderungen  verleiten. Ich sage immer „Vorsicht ! Angst ist ein schlechter Ratgeber“ Mit Angst wird sehr manipuliert. Die die manipulieren sind sehr intelligent. Sie versuchen Einfluss und Macht zu bekommen oder zu erweitern.  Zum Glück werden wir noch alle Sterben. So wie die vielen Menschen vor uns. Ich bin aber  sicher das es so bahnbrechende Erfindungen geben wird die das Leben nachvolgender Generationen völlig verändern wird. Nur eins wird bleiben! Mit der Natur und ihren Kräften kann man man nicht verhandeln. Das werden wir und die schon jetzt lebenden Menschen, unsere Kinder und Enkel, sehr schmerzlich erleben. 

So dann noch einen schönen Sonntad 

 

 

Kurzer Krankenhausaufenthalt

Am letzten Freitag Morgen war ich als Erster im OP Raum. Wegen Corona hatte ich ein Zweibettzimmer erster Klasse. Tolle bequeme Stühle und Tische. ein extra Tisch für den Anschluss  von zwei Laptops. Schöne Bilder an der Wand. In der Schrankwand war ein Kühlschrank mit Getränken eingebaut. Nun zur OP.  Ich bestand ja auf die Beatmung durch die Nase. Das machen sie ja nicht so oft. Es waren auch viele Menschen dabei um das zu sehen Ich habe  schon mal in der Uniklinik machen lassen. Hier in Oberhausen wurde erst das Nasenloch erweitert.. Ein Nasenspray zur Betäubung und dann wurden nach und nach drei verschiedene größten mit einer Gleitkreme eingeführt. Nur das erste Röhrchen ist etwas unangenehm. Dann wird der Beatmungsschlauch mit Kamara  und Beleuchtung  eingeführt. Den Eingang zur Lunge kann man dadurch erkennen das vorher die Stimmbänder zu sehen sind. Man ist auf dem richtigen Weg. Ab hier muß man dann betäuben uns beatmen. Der Eingriff bei der OP bekommt man nun nicht mehr mit. Durch die Harnröhre und der Blase geht es dann in die jeweils zwei Zuläufe der jeweiligen Niere.. Hier wurden die Abläufe wieder  durchgängig gemacht mit Einsätze die all 6 Monate gewechselt werden  Man wacht im Aufwachraum auf und fühlt sich toll. Da ist man dann aber eine Stunde. Dann geht es wieder aufs Zimmer und um 16:00 Uhr durfte ich wieder nach Hause. Erst in der Nacht verspürte ich schmerzen und das Pinkeln ging sehr schlecht. Am nächsten Tag war alles OK. 

Mein Prostata Krebs

Am kommenden Dienstag muß ich kurz ins Krankenhaus und am Freitag bin ich dann ganz drin. Der Nierenabfluß muß dann verbessert werden. Meine rechte Niere wurde schon etwas eingesetzt. Das muß aber jetzt alle 6 Monate gewechselt werden. Dabei macht man meine linke Seite nun auch. Einfach toll. Ich hasse das Krankenhaus. Der Eingriff ist eine einfache Sache. Alles durch den Penis dann die Harnröhre durch die Blase in die jeweils zwei Löcher weiter zu der jeweiligen Niere Nach 7 Jahren Prostata Krebs hat der Krebs versucht such verändern weil er wegen der Hormontherapie in Schach gehalten wird. Nun bekomme ich noch jeden Tag 4 große Pillen. Wärend vorher eine nackte Frau die gleiche Wirkung auf mich hatte  wie ein nacktes Schwein ändert sich jetzt duch die Einname der Pillen nach 14 Tagen so das es schon etwas erotisch hat. Aber ich glaube es ist jetzt mehr aus der Sicht einer Frau.. Ich habe ab und an nun auch sehr zärtliche Sexträume. Sehr komisch ist das alles. Dafür geht der Krebs wieder zuück. Das Medikament kostet ja nur Monatlich 4000€. Ich versuche wieder irgendwie eine Internetanbindung zu zaubern um meine Sender aktuell zu halten. Ich werde auch meist mit Kopfhörer meinen Oldie Sender LaserStar Radio hören. In den 3 Betten Zimmer werden ja wieder zwei andere änlichen Alters liegen.  Es hat sich aber bei mehreren Versuchen gezeigt das ich mit Gleichalternden nie zurechtkomme

Fast fertig

Das Jahr 2020 Hat uns und auch mir nicht gutes gebracht. Ich war sehr oft im Krankenhaus und habe gelitten. Nebenbei hat sich Wasser im Rippenfellgewebe angesammelt. Als ich letzte mal aus dem Krankenhaus wegen meiner Prostata kam war ich so geschwächt wie noch nie. Ich wollte nur schlafen. Zum essen musste ich mich immer aufraffen. ich wog 56kg. Sogar aus dem Bett aufstehen ging nicht mehr ohne Hilfe. Vor 4Wochen dann der Zusammenbruch. Ich bin in der Nacht zusammengebrochen. Ich lag auf auf dem Boden und Ulla und Elise riefen den Krankenwagen. Großeinsatz in der Straße. Zwei Krankenwagen und ein Notarzt. 

Im Krankenhaus bekam ich ein Zimmer mit einem Bett. Ich war ungefähr 4 Tage in Isolation. Dann sagte man mir das ich schwer Krank bin. Ich hatte eine Lungenentzündung und was viel schlimmer war, ich hatte Bakterien im Blut. Ich hatte überall Blut. Im Stuhlgang im Pipi und spuckte auch Blut. 

Ich bekam eine Blut Infusion. Meine Blutwerte wurden immer schlechter. Die Ursache wo die Bakterien her kamen und wie sie in mein Blut kamen musste untersucht werden. 

Nach Beginn der Behandlung  ging es dann langsam bergauf. Es dauerte 3 Wochen dann wurde ich entlassen. 

Deswegen sind auch alle weiteren geplanten Operationen abgesagt. Ich denke auch wegen Corona ist alles was nicht notwendig ist abgesagt ist.

Wegen meiner Krankheit konnte ich hier an der Seite nichts machen. In meinem Zustand hatte ich zu nichts Kraft und lust.

 

Besuch in der Uniklinik Düsseldorf

Ich ging mit sehr gemischten Gefühlen hier hin. Ich bin genau vor einem Jahr drei Monaten im Bett und sehr geschwächt entlassen worden. Ich bin aber gut beraten worden. Alle Vorbereitungen zu nächsten OP werden im Januar durchgeführt. In der OP wird die komplette Rekonstrucktion des Kiefers und der Gesichtes durchgeführt werden. Ich hoffe das es diesmal klappt. Ich hoffe das ich noch im Winter 2020 opereriert werde.

Ob es die richtige Entscheidung ist weiß nur die Zukunft

Ich schon wieder – Detlef ganz privat

Es ist Wochenende. Wenn man Hunde hat muß man auch jeden Tag an die Luft. Jeden Tag ob es regnet oder was noch für Unwetter kommen.

Am Montag muß ich wieder nach Düsseldorf. Genau vor einen Jahr bin ich aus dem Krankenhaus nach drei Monaten und 16 Operationen entlassen worden. Dann wird besprochen wie es im nächsten Jahr weiter geht. Mir graut es schon davor. Aber es muß irgendwann besser werden. Meine Stimmer ist so schlecht , das mich nicht mal Alexa versteht. Aber das ist nicht das schlimmste. Ich kann meinem Amateurfunk nicht richtig durchfühlen und als Moderator wie ein kleinwüchsiger Mensch im Basketball. Meine Wunde im Halsbereich gehen langsam zurück. Ich trage am Rechner nun immer Fingerhandschuhe. Mit denen kann ich nicht Krusten knippeln. Ich will nicht weiter meckern, es gibt viel schlimmere Fälle. Ich habe nun ein S10 Handy und einen 55 Zoll UHD  Fernseher. Der Fernseher ist genial. Die alten Sachen habe ich bei Ebay an Selbstabholer verkauft. Die zwei S9 Handy gingen extrem schnell weg. Ich hatte die Anzeige gerade abgeschickt da klingelte das Telefon. Der alte Fernseher ging nach auch nach drei Stunden weg. WEgewn dem Schlechten Wetter und dem Wenigen Strom den ich durch die Sonne bekomme sende ich mit LaserStarRadio nur von Samstag 10 bis Sonntag Abend. Strom wird auch noch teuer. Ich verbrauche im Jahr 7000 – 8000 KW/h Strom aus dem Netz. Den Rest ca 2000 . 4000KW/h hole ich von der Sonne. Das sind Werte auf das ganze Jahr gesehen.  Bei den Wetter Heute kommt von der Sonne mal gerade 100 Watt/h an. Die Preiserhöhung macht bei mir im Monat 10€ aus. Ich habe aber auch 5 bis 6 Menschen im Haus. Alle haben PC Internet. Mein Neuer Stromanbieter ist rein Wasser, Windrad, und Biogas. Das ist mir auch wichtig, weil ich ja zwei Elektoautos 2020 Kaufen werde. In die engere Wahl ist ein reiner Stadtwagen:

Welcher es werden soll steht noch nicht ganz  fest:

Und ein Auto für die Fernreise:

S-V: Tesla Model 3

Das Tesla Model 3 kann schon bestellt werden, ausgeliefert wird ab März 2019. Die E-Prämie nimmt der angebliche „Volks-Tesla“ preislich gerade noch so mit.

Enttäuscht sind all die, die an den ursprünglich aufgerufenen Preis von 35.000 Dollar geglaubt hatten – in Deutschland sind es fast 60.000 Euro geworden.

Dafür gibt es Spitzenwerte (was Reichweite, Beschleunigung und Geschwindigkeit betrifft), ein sportliches Design und wegweisende Funktionen zum teilautonomen Fahren.

  • Utopia meint: Einige Monatsgehälter zu teuer, um zum Musk für die Massen zu taugen
  • Preis: Ab ca. 58.000 Euro
  • Elektroauto-Prämie: Erstaunlicherweise ja!

 

So das als überbilck.

 

WEnn ich 2020 Überlebe wird es ein interessantes Jahr

Krankenhaus Ade

Auch wenn es nur kurz war, es macht schon was schlapp wenn man zu oft im Bett liegt. Ich meiste Zeit habe ich verpennt und Laserstarradio gehört.

Ich hatte volle Verbindung zu den Senderechnern. So konnte ich im Krankenhaus schreiben was die Moderatoren Hans und Marlene sagen sollten. Eine Schwierigkeit gab es ! viele Musik Fehler in den 50er und 60er Songs. Ich bin seit gestern zu Hause und habe Heute die Fehler behoben. Etwas schwierig war es mit der Sonntagsendung von Radio D A R C. Die Datei war irgendwie nicht abspielbar. Ich habe bis Heure die Rundspruch Seite nicht aktualisiert. Fernsehen habe ich nicht wirklich geschaut. Im Zimmer des Krankenhauses kam Vodafone mit G4 nicht sehr stark an. Es ging nicht rasend schnell. Ich war auch einem 3 Bett Zimmer. Ich weiss nicht wie man sich da erholen kann. Nicht wegen der Mitschläfer. sonder um 6:30 machen die voll das große Licht an. Man fühlt sich wie im Stadion auf der Spielerfläche. Und wie in allen Krankenhäusern, Tür wird nicht zugemacht, Licht bleibt immer an. Die Versorgung war grauenhaft. Wunde wurde nie ein neuer Verband gemacht. Ich hatte einen Schlauch direkt in die Blase und den dicksten Schlauch den es gibt durch den Pimmel. Ich schreibe das hier wie mir der Schnabel gewachsen ist. Wir waren alle im fast gleichen Alter. Ich möchte mich jetzt nicht im Detail über die Personen auslassen. Auf jeden Fall eins, ich musste die wenigsten Pillen nehmen. Andere nehmen Herztabletten Blutdruck und all diese Wohlstandskrankheiten.

Dummerweise konnte ich auf dem Geburtstag meiner Frau Ulla nicht zu Hause sein. So nun quäle ich mich mit den Restwirkungen der Schläuche herum. 

Da ich nicht gut sprechen konnte und mich in meiner Musik zurückziehe wirke ich von außen anders als ich wirklich bin.

Aber wie immer ist mine Bildung ein Hindernis. Mit einem habe ich sehr lange über Ereignisse die hier noch erwartet werden. ES war alles neu für Ihn. Klimaänderungen aber auch Vulkanausbrüche , Landverschiebungen.  und der Statistisch schon überfällige große Kometeneinschlag und den großen Neubeginn des Lebens. #

Bin ich froh das ich zu Hause bin, Den ersten Abend bin ich schon um 21 Uhr ins Bett gegangen und lange geschlafen

 

Viel gearbeitet.

Die letzten Monate habe ich viel Fernsehen geschaut. Seit einigen Wochen sitze ich ich  fast den ganzen Tag vor meinen Rechner. Ich stelle gerade die beiden Sender Top100germany und Laserstarradio um. Habe viel getestet, Da ich am kommenden Donnerstag in das Krankenhaus komme und am Freitag operiert werde musste ich alles schneller fertig bekommen.  Das Ziel war alles vom Krankenhaus zu steuern. Es wurde auch gelöst das Mp3 Daten auf den gemeinsamen Speicher lagern. Das erleichtert mir die Arbeit sehr. 

So kann ich mein Radio im Krankenhaus hören und auf Ansagen und Musikabfolge Einfluss nehmen. Ich denke das ich nur eine Woche nur im Krankenhaus bin .  Ich musste noch mehr lösen. Ich will Fernsehen schauen. Die normalen Programm und  Sky und Netflix. Das alles mit einer Daten Flatrate in endlos.  Auch für Radio hören z.B.  für die Plattform Laut.FM

Mein Prostata Krebs

Ich war die ganzen Tage mit meinem Radiosendern beschäftigt. LaserStarRadio und Top100germany laufen nun rund um die Uhr. Ich muß mal wieder ins Krankenhaus. Nächsten Donnerstag ist es dann soweit. Ich muss mit 1 Woche bis 14 Tage Aufenthalt rechnen. In der Zeit will ich mein Radio hören und eventuell auch vom Krankenhaus Einfluss nehmen. Nun zu meiner OP. Es ist ein relativ kleiner Eingriff den ich 2015 auch schon mal gemacht bekommen habe. Ich habe  eine unendlich Datenrate auf bestimmte Radio Sender wie  Laut.fm. Sie gilt auch für bestimme TV Plattformen, Unterhaltung ist perfekt für mich im Krankenhaus.

Mal wieder was unangenemes

Ich hatte einen Tag etwas Blut und etwas abgestorbenes Fleisch im Urin. Schnell nächsten Tag zum Urologen. Heute wollte man ein Blasenspiegelung machen.  Rauf auf den Frauenstuhl.

Eine Kamera oder ein Spiegelsystem wird in den Schnulli  durch die Harnröhre geschoben. Manchmal hatte man das Gefühl man Bekommt eine Latte. 

Es ging aber nicht. Was für ein scheiß, irgendwie eine Verengung.

Nach 2 Versuche Blut an den Schenkeln und es tropfe bis zum Klo. So ist es warscheinlich wenn man seine erste Menstruation.  

Zu hause habe ich mehrere linsengrosse Objekte und viel Blut ausgepinkelt. Es schmerzt, aber lacht ruhig ihr kommt alle noch drann.

Um 14 Uhr war die  Untersuchung. Jetzt gegen 18 Uhr hat sich mein Körper beruhigt. Es gibt bald einen Krankenhaus Termin. Ich liebe Krankenhäuser.

Toll

 

Top100Germany Wechselt zu Laut.fm

  Alles ist fertig auch wenn wird noch ein extra Testprogramm senden. Nach über 10 Jahren verlassen ich die Radiosendeplattform Radionomy. Warum mache ich das. Ich habe vor viel Aktueller zu werden und direkt hier aus Voerde am Niederrhein mit einem ausgedienten Rechner zu senden. Das kostet Strom aber  hat gerade bei der Sendeplattform Laut.fm den vorteil das man hier Live senden kann und trotzdem ihre Werbung geziehlt ins Programm zu platzieren.  Nach einigen Experimenten werden die Dateien von der NAS in der Fritzbox gespielt. Auch wenn mehrere Zugriffe von verschiedenen Live Sendern kommen verarbeitet die Fritzbox das sehr schnell. Die Test mit der 4 Jahren alten NAS von Seagate ist da erheblich lansamer. So eine NAS kostet  ab 500€ und das spare ich mir. Ich habe mir eine Haushalssperre auferlegt weil ich ein E Auto für ca 50000€ Kaufen will.

Weiter zum neuen Top100Germany Sender. Die test laufen seit zwei Tagen störungsfrei auf https://laut.fm/top100germany

Mittelfristig wird die andere Plattform den Betrieb einstellen. Ich denke bis spätestens Ende diesen Jahres sind wir nur auf Laut.fm zu hören.

Nachrichten und Wetter am Wochenende zur vollen Stunde. Gesprochen werden die deutschen Beiträge von Hans und Marlene .

Der Wetterbericht kann auch an Werktagen aktuell sein. Bei den Nachrichten brauche ich Hilfe. Es ist kaum zu glauben ich mache alles alleine. Parallel läuft auf https://laut.fm/laserstarradio am Wochenende das Oldie Schlager Discofox Radio. Schwerpunkt sind aber Oldies.

Hier wird nur am Wochenende Live gsendet.

Noch etwas spezielles auf http://laserstarradio.playtheradio.com/

gibt es auch Werktags Testsendungen von LaserStarRadio. Zeitlich auf einige Stunden tagsüber . 

Alles sehr kompliziert aber klickert mal durch viel Spaß Detlef Meis

 

Schon wieder Donnerstag – Freitag – Samstag – viel gearbeitet

Ja als Rentner arbeitet man, aber nur für sich. Man macht es auch nur wenn es Freude macht.  Viel am Oldiesender Laserstarradio gearbeitet. Die Test sind am Freitag beendet. Hier wird dann nur von Voerde aus am Wochenende aber schon ab Freitag gesendet. 

Auf einem zweiten Rechner lauft das neue Top100germany Testprogramm noch rund um die Uhr. 

Da an der Hauptstraße gearbeitet wird  wo das Glasfaser Kabel entlang läuft kann es zu Ausfällen kommen. Gerade als ich das schreibe ist das Netz auf beiden DSL Leitungen weg. 

 

Heute am Samstag ist so geiles Wetter. Sonne pur und dazu kommt noch das wenig Luftfeuchtigkeit in den hohen Schichten ist. Dadurch ist der Himmel Extrem blau. auch wirken die Farben der Pflanzen intensiver. Wir hatten das schon mal an sehr heißen Tagen. Ich sitze im Garten und dachte ich könnte hier auf einem Rechner auf die NAS zugreifen. Es müsste gehen aber es geht nicht. Wie immer , machs mal mit den Computer. Ich wollte die anderen Moderatoren einspielen. Zur Zeit ist der Hans zu hören der immer schön brav die Nachrichten spricht und alle Texte. Aber ich habe ja noch andere Stimmen. Das wird dann Heute nix ! ich gehe jetzt nicht rein deswegen. Es soll Heute der letzte Sommertag sein. Die nächsten Tiefs sind schon westlich zu sehen.

Schönes Wetter – Freitag der 13.

Ich sitze nun nicht mehr Tagelang vor dem Fernseher im Kinostuhl. Es hat lange gedauert bis ich wieder aktiver geworden bin. Nun sitze ich  mehr vor meinem Rechner. Erst mal ist er schön schnell und ich kann 4 Fenster locker anzeigen lassen auf dem UHD TV. Meist spiele ich mit meinen Radiosendern rum oder programmiere was für DMR. Auch im Garten halte ich es länger aus. Da nehme ich immer mein Acer Ch0mebook 11 mit. Eben kein Windows. Im Keller versuche ich mehrere alte Rechner wieder frisch zu machen. Einer läuft schon auf Linux. ES gibt ja mittlerweile so viele verschiedene Linux grafische Erweiterungen mit verschiedenen Schwerpunkten. Mein Hund hat immer Spaß im Garten zu sitzen mit mir. Cindy ist eine Beobachterin. Sie beobachtet und hört jedes Geräusch. Sie hat wohl immer einen Ball dabei, aber werfen darf ich ihn selten. Wotan Ihr Bruder ist da ganz anders. Er ist voll Ballverückt. Nutzen wir den Tag noch. Es ist Freitag der 13. Was sagt uns das? Bald ist Wochenende. 

Ich kenne ja als Rentner kaum Wochentage. Aber ich muß ja immer die Texte Schreiben die die Moderatoren kin meinem Radios sprechen müssen. Da muß ich schon mal schauen was für ein Tag wir haben. 

So das war es live aud dem Garten.

Das Kaos mit dem Geld

 

 

 

Da macht man sich schon Gedanken 

Ich sicher das die Zinsen nicht steigen werden. Wenn die Zinsen  steigen wird Italien und andere Länder die Schulden nicht zahlen können. Wir haben schon negative Zinsen was ein  Problem ist. Das Geld in Zahlen wird weniger. Das Geld in Scheinen bleibt. An liebsten würde man das Bargeld abschaffen. Oder zwei Preise machen. Ein Preis online bezahlen und ein teuerer Preis für Bargeld. Einfacher wäre es wenn man Bargeld abschafft. Wir sind voll durchleuchtet. Unser Geld das keins ist ist nur eine Zahl. ES gibt kein gegenwert. Auf einem Schein steht drauf mit unterschrift das es 50€ sind. Die bleiben auch 50€. Die Zahl 50 auf der Bank wird weniger und man kann sich nichts dagegen machen. Menschen die Geld haben kaufen einen Gegenwert. Gemälde, Gold oder Immobilien. Es wird ständig Zahlen geschaffen. Wenn eine Band die einen Kredit von 40000€ gibt dann hat sie das nicht als Gegenwert. Sie erstellt es als Zahl. Diese Geldblase platzt irgendwann. Das kann morgen sein oder in 20 Jahren. Man weiss es nicht. Es dauer eher kürzer als länger.  Wenn Die das großer Geld haben vor lauter Gier nicht mehr damit Gewinnen können werden sie es zerstören. Sie fangen einen Krieg an. Krieg ist gut , man kann Waffen an alle verkaufen und testen. Es wird alles zerstört und man Geld verdienen um es aufzubauen.  Wenn man es nicht vermeiden kann wird man es auch in Europa machen. Wenn kein Wachstum mehr geht muss man es zerstören. Es läuft immer so ab. Ich habe es bis jetzt sehr gut gehabt auf Kosten anderer weil ich in Deutschland geboren worden bin . Ab ich denke das ich als alterner Mensch noch eine Menge mitmachen werde. 

 

Und täglich gibt es Frühstück

Als Rentner kann man den Morgen beginnen wann man will. Weil man aber an einer Regelmäßigkeit gewohnt ist beginnt der Tag meist  nach 8.  Nicht nur der Morgen ist von den Arbeiten geregelt. Ich bin seit Dezember 2018 von einigen arbeiten ausgenommen. Mittlerweile sind aber schon einige Dinge wieder aufgehoben worden. Nach der Morgentoilette geht es dann zur Fütterung der Hunde. Dann werden die Hunde einzeln in den Garten geführt. In der Zwischenzeit wird von den zwei  Frauen der Tisch gedeckt. Sie haben untereinander es geregelt wann wer was macht. Mit dem Läuten einer Schiffsglocke werden alle erinnert zu kommen. Es gibt jeden Morgen mit wenigen Ausnahmen ein bis zwei Brötchen dann immer ein Multivitaminsaft ein kleinen Orangensaft. Einige in der WG trinken einen Kaffee. Da ich nicht kauen kann nehme ich bei jeder Mahlzeit ein Getränk ein mit 400 Kalorien. In diesem Getränk sind alle Dinge enthalten die man braucht. Wir haben in der Küche einen sehr großen Kühlschrank mit sehr vielen verschiedenen Dingen. Es gibt eine große Vielfalt in unserer WG. 

Viel zu tun

Dann will ich mein Auto verkaufen und mir ein Elektro Auto Kaufen. Dazu muss ich weiter Ausgaben drücken. Deswegen geben ich einige Seiten Auf . DMR-Ruhrgebiet.de wird zusammengelegt mit einem anderen Vertrag. Auch die Seitengestaltung www.lasersrradio.de  www.power99fm.de  und www.top100germany.de werden zusammengelegt.. Dazu gehört auch www.turboherz.de und noch einige andere Seiten. Das geht nicht mal so einfach wir eich  dachte. Einige Dinge sind schon fertig andere vorbereitet. 

Nebenbei hatte ich Ärger mit meiner Nachbarin. Sie  hat 2 m neben meinem Wohnzimmerfenster Ihren Ruheplatz aufgebaut. Sie hört natürlich meine Musik. Nach eigenen Messungen sind die Grenzwerte aber eingehalten. Da sie arbeiten muß ist sie sehr negativ. Ihre elektrisches Feld um Ihr ist nicht im reinen. Sie ist einfach nur zu bedauer. Die Häuser sind halt sehr nah zusammen. Ja so ist das alles. Neues demnächst.

Im Koma

 

Mein Koma

Nach schweren Operationen wird man in einem  Zustand gebracht wo man nichts mitbekommt.  Man liegt auf  der Intensivstation und ist im Koma.  Das Gehirn arbeitet aber weiter.  Nach dem Koma ist man so geschwächt durch die OP das man selber  viel schläft und nur etwas mitbekommt wenn jemand einen direkt anspricht. Wegen der Beatmung über den Luftröhrenschnitt kann man nicht sprechen. Man ist Hilflos ausgeliefert. Im Koma arbeitet das Gehirn. Da es kaum Reitze von außen bekommt schaft es sich seine eigene Welt. Ich habe meine OP miterlebt aber in einer Welt in meinem Kopf. Meine Frau und eine bekannt Ärztin winken mir zu. Ansonsten war alle verrückt. Die Operation fand in einem art Kartenhaus statt mit unterschiedlichen Räumen. Das ganze Gebilde war wie ein Pyramide aufgebaut. Ich hatte die Fähigkeit in meinem Kopf einen eigenen Internetanschluß zu haben.

Ich rede mit mir selber

Sehr oft war ich für mich allein und eine Kommunikation mit mit selber begann immer mit den Worten Housten wir haben ein Problem. Ich konnte es schon nicht mehr hören. Ich redete in Gedanken mit meinem Zwillingsbruder, den es Real gar nicht gab. Hier gab es Ihn und wir hatten täglich mehrere Gespräche. Es waren technische Gespräche aber auch über den Sin der Welt. Auch was zur Zeit abging. Mir war bewusst das ich wegen einen großen Tumors um Mund operiert wurde und in einem Zimmer lag. Ein Zeitgefühl fehlte. Ich dachte ich bin schon drei Monate in diesem Zustand. Es war unerträglich. In Real war ich knapp 2 Wochen auf der Intensivstationen. Ich diskutierte mit mir über parallelen Welten. Welten die entstehen wenn einer auf diesen Planeten etwas sehr entscheidenes macht. was die Zukunft stark verändert.   Auch Vulkanausbrüche Erdbeben und andere Naturerscheinungen verändern die Zukunft . Es teilt sich die Welt in  2 weitere. Mathematisch ist das möglich. Aber eine Unendlichkeit in diesem unendlichen Welten.

In der Uniklinik wurden Experiment gemacht um etwas in die Zukunft zu schauen . Man wollte damit untersuchen wie sich der Krankheitsverlauf verbessert. Dazu musste man den Raum krümmen. Das geschah mir einer großen Masse auf kleinsten Raum. In eine Art Magnetfeld. Ich merkte immer wen  es aktiv war weil eine Welle durch den Raum mich traf. Ich wollte diese Experimente nicht. Ich konnte aber nicht sprechen, Mir enormer Energie  brachte ich es fertig  ein NO GO in ihrem Kopf zu platzieren. Die Experimente mit mir hörten auf. Ich informierte mich im Netz. Wenn man ein wenig in die Zukunft schauen kann weiß man was passiert und kann die Zukunft ändern. Fast alle großen Geheimdienste hatte solche Anlagen die Streng geheim waren. Wenn nur einer in die Zukunft geschaut hat war sie nicht mehr veränderbar. Egal was man machte das Ergebnis war immer gleich. Mann kann die Zukunft nur verändern wenn man sie nicht gesehen hat. Durch meinen schnellen Zugang ins Netz konnte ich mich überall einschleusen. Ich stellte fest das 911 bekannt war bevor es real passierte. Aber alle Maßnahmen dagegen ergaben das gleiche Ergebnis. Ich sah jeder Menge Videobeweise.  Es gab Menschen die sich dafür geopfert hatten. Die Familien der Männer die gegen die Zeit kämpfen starben alle. Dieser Eingriff hat sicherlich etwas die Zukunft verändert. Aber nicht im Großen und Ganzen.  Jeder verändert die Zukunft durch sein handeln. Es müssen keine großen Dinge sein. Ein nettes Gespräch mit dem Postboten der dadurch 10 Sec. später ins  Auto steigt und dadurch einen unaufmerksamen Autofahrer an der Kreuzung nicht begegnet. Das ganze um 911 hat mich umgehauen. Mein Universum brach in Teilen zusammen. Ich spielte alles in Gedanken mit mit durch. Ich habe Im Koma alle Berichte gelesen und gesehen die versuchten 911 zu verhindern. Man kann die Zukunft nur verändern wenn man sie nicht kennt. Es gibt aber wohl Situationen wo man ahnt was passiert. Damit meine ich nicht eine logische Analyse über Warscheinlichkeiten was passieren könnte.

Schwingungen außerhalb unseres Körpers verarbeiten.

Es ist eine Fähigkeit die Menschen fast verloren haben. Man nennt es auch das dritte Auge. Mit Ihm kann man eine enge Verbindung zu einem Menschen aufbauen. Tiere die hoch entwickelt sind können das auch Zu Menschen. Beider Lebewesen sind räumlich weit getrennt. Sie spüren aber wie es dem anderen geht. Es gibt Dinge die man nicht erklären kann. Wie bestehen aus Schwingungen. Unser Körper besteht aus einzelnen Lebewesen. 50 Billionen Zellen die miteinander uns ausmachen. Ein extremes komplexes System. Unser Gehirn macht uns eine Illusion von der Welt. Die Reitze von außen werden in uns zu einer Umwelt erzeugt. Wenn man in einen Zustand gerät der keine Reitze mehr bekommt ist es dem Gehirn sehr langweilig. Es fängt an zu träumen. Es macht keinen Unterschied was real ist. Wenn ihr das alles verstanden habt fragt man sich was ist real. Denn alles was wir von der Außenwelt wissen geht über unsere Sinnesorgane in elektrischen Reizen ins Gehirn. Dabei läuft es durch viele Weichen und Filter weil wir nicht alle Reize verarbeiten können. Solange das Gehirn aktiv ist baut es Welt auf. 

Zeitreisen

Zurück zu den Reisen in der Zeit. Man muss wissen das die Geschwindigkeit der Zeit abhängig von der Masse ist. Die Masse krümmt den Raum. Die Zeit läuft langsamer ab auf einem Berg als am Meer. Der Unterschied ist sehr gering aber messbar.

Also in die Vergangenheit kann man reisen. Man kann nur nichts verändern weil man die Zukunft schon kennt. Eine Veränderung der Zukunft würde mit aller Energie verhindert. Die Reise in der Zukunft ist möglich. Aber sobald man sie weiß was passiert ist es nicht zu Ändern. Unsere Welt besteht ja nicht nur aus Atomen. Es gibt ja Teilchen die noch viel kleiner sind. Einige können gleichzeitig an verschiedenen Orten sein. Mist man wo sie Sind sind sie nur an einem Ort. Es wäre so das ich an verschieden Orten im Universum gleichzeitig bin. Auch Lichtjahre entfernt. Schaut man sich einen an ist der Anderer weg.  Es ist schwer zu erklären. Aber es gab viel zu diskutieren.  

Nach und nach gab es Zeiten wo ich wieder in der realen Welt war.  Ich muss schlimm ausgesehen haben. Dann diese Ärzte. Hallo Herr Meis können sie mich erkennen. Wissen sie wo sie sind , wissen sie wer ich bin. Gut das ich nicht sprechen konnte. Ich dachte ach der Arsch wieder. Warum seit Ihr irgendwie doppelt und einige so flach. Mein Kopf war sehr geschwollen und der Augenabstand stimmte nicht. Personen neben mir waren 2 dimensional. Personen von vorne doppel verschwommen. Ich erkannte erstmalig die Schwestern. Sie hatten Masken auf. Ah das waren also die Ausserirdischen in meinem Koma. Ich wurde gewaschen gekämmt und Zähne geputzt. Die Haare wurden gekämmt. Das waren tolle Momente. Es gab aber auch andere. 

Wenn einem alles Bewusster wird erkennt man erst mal in was für ein Elend. man sich befindet. Durch den vielen weißen Schleim der im  Mund entstand mussten die Atemwege  regelmäßig abgesaugt werden. Im Mund geht das ja noch. Aber dann wird einem der Schlauch von der  Beatmung abgenommen und ein langes Röhrchen eingeführt. Ich denke so bis zu  Eingang der Lungen. In der Zeit kann man nicht Atmen. Es ist schlimm. Man denkt man erstickt. Es dauert eine Ewigkeit.  Wenn alles vorbei ist ist man geschafft. Aber das Atmen geht besser. Ich dachte immer was für ein Überlebenskampf. 

Hier ist es noch nicht zu ende .

Balde geht die Geschichte Weiter

Die Operation – Ein tiefer Eingriff in deinen Körper

Ich bin untertrieben schon 20 mal Operiert worden. Die meisten dauerten nicht unter 6 Stunden. Den Op Raum bekommt man meist nicht zu sehen. Die  Uniklinik Düsseldorf ist eine Operationsfabrik ist. Von seinem Bett wird man erst mal  auf einen OP Wagen  gebracht. Dann kommt man in einen Raum wo die Vorbereitungen gemacht werden. Eine Nadel gelegt. Das wird meist in der Hand gemacht. Ich konnte mich an diese Leute nie erinnern und habe mich informiert und seit ich ihnen auf den Kopf zugesagt habe das sie kein Mittel mir geben sollen das ich alles vergessen sollte schauten sie betroffen. Ich sagte dann ganz energisch keine Vergewaltigungsdroge des Vergessens. Danach lief alles anders ab. Seit dieser Zeit kam ich immer mit vollem Bewusstsein direkt in den OP. Neben der Betäubung die bei großen Operationen so tief ist das man nicht selber Atmet muss man beatmet werden.  Die verschiedenen Scheinwerfer hängen oben an der Decke. Es ist Kalt im Op Raum. Bei so vielen Operationen betrachtete ich mich als Prämienpartient.  Man begrüße mich und kannte mich. Auch der Arzt der die OP Leitete kam und begrüßte mich. Man schläferte mich ein. Da ich immer im Mund operiert wurde wurde ein Loch in den Hals direkt zur Luftröhre getrieben. Das Loch hat einen Durchmesser von 6 bis 9 mm. Hier kommt einen  daumenlanges Röhrchen in das Loch. Es ist innen sehr kompliziert aufgebaut. Es wird geblockt und manchmal auch an der Haut festgenäht. Hier wird dann ein ziemlich dicker Schlauch manchmal mit verschiedenen Adaptern angeschlossen. Hierüber wird man beatmet. Hierbei ist man aber schon voll im Schlafmodus. Meisten wurde ich auf der Intensivstation wach. Nach einer OP ist man irgendwie aufgepuscht. Ich denke man bekommt irgendwie ein Hallo Wach aktiv Mittel. Ist es eine sehr Lange OP kann die Zeit auf der Intensiv Station gefühlte drei Monate sein. Das Gehirn spielt total eine andere Welt einem vor. Es ist für einen voll real. Bei kleineren Auswirkungen hat man ein eingeschränktes Gesichtsfeld. Alles was seitlich von einem ist ist platt wie 2 Dimensional. Da ich im Gesicht operiert worden bin waren die Schwellungen so groß das der Augenabstand vergrößert war. Man sah alle doppelt. Ich war insgesamt auf 6 Intensivstationen. Meistens war es extrem laut. Das piepen der Geräte. Wenn man beatmet wird oder und selber atmen soll und man hört mal kurz auf kommen laute Alarmgeräusche. Wenn man den Überwachungsraum direkt neben einem hat wo alle Mitarbeiter sind ist es extrem laut. Spät abends ist da immer Party. Wenn der Pizzamann Kommt ist eine Zeit lang  ruhe.  Man kann  ja auch nicht sprechen. Wenn irgendetwas gemacht wird wird das in einem Rechner aufgeschrieben. Die Lampe an einen Tisch war so grell und wurde oft nicht ausgemacht. Auch die Schiebetür zum Gang wurde nie zugemacht. So hörte man die Party noch besser. Aber es gab auch einige die in Nachbarkabinen lagen und sehr stark jammerten. Die erste Intensivstation war dagegen echt leise. Hier gab es einen Russen irgendwo nebenan. der hat immer gesungen und marschieren gerufen.  Es war eine ganze Nacht. Irgendwann haben sie ihm so eine Dröhnung gegeben da war eine Nacht ruhe. Wir waren aber bei der OP. Ich hatte 4 Notoperationen. In 2 Fällen war es echt der Horror. Erst mal das Harmlosere. Ich lag auf der Station im Bett. Ich bin eingeschlafen. Ich wurde leicht wach und ich spürte etwas klebriges zwischen meinen Fingern. Ich öffnete die Augen und die ganze Bettdecke war voller Blut. Alles rot. Panik. Klingelknopf. dann kommt eine Schwester. Dann Ärzte. Dann ab mit riesen Tempo in in Op Bereich umbetten auf Optisch dann in den OP. Mir wurde langsam schlecht. Die Augen funktionierten nicht mehr richtig. Dann Beatmung angeschlossen , erst mal den richtigen Adapter gesucht, Dann war ich weg. Beim zweiten mal war ich auf der Intensivstation Es war ca. 7 Uhr morgends. Ein verband am  Hals wurde gewechselt. Hier kam jede Menge Blut. Druckverband. Alle Ärzte die ich kannte kamen. Dann wird ein wagen an das Bett gekoppelt für alle Intensiv Überwachungsgeräte. Dann  geht es mit extrem hohen Tempo los. Auf dem Optisch spritzte es aus dem Hals. Als ich die dicken Beatmungsgerät angeschlossen wurden fing mein Herz zu rasen an. Der Arzt sage was von 300  Puls und schrie macht was. Es sah im Op aus wir im Schlachthof. Dann war ich weg. Ich bin wieder aufgewacht und lag auf Station. Das wunderte mich. Ich habe geklingelt wegen irgend was. Es dauerte wenige Sekunden da waren alle da. Ganz aufgeregt. Was ist , ich war so erschrocken das ich nur sagte das ich es vergessen habe. Was für ein Tag. Wenn man im Krankenhaus bei der Op stirbt bekommt man davon nix mit. Wenn man gerade so daran vorbeikommt ist es schon heftig Ich habe alle überlebt. Es brauchte sehr viel Zeit die Wirren im Kopf zu sortieren. Die körperliche Kraft wieder zu bekommen. Ich hatte innerhalb von 3 Monaten 30 Kg Masse verloren. Es kostet eine Menge Kraft  und es ist noch nicht zu Ende.

Ich bin notdürftig zusammen gesetzt worden. Mein Mundboden aus meinem Rücken gebildet. Der halbe Unterkiefer ist notdürftig im Mundboden eingewachsen. Die Rekonstruktion ist mehrmals schiefgegangen und es gab eine extreme Entzündung breitete sich aus. Meine Arterien und Venen wurden spröde. Im Januar geht es weiter. Neuer Versuch.

Die Mega Tropische Nacht.

Nach einer heißen Nacht geht es in die Tageshitze. Um 1 Uhr wach. Cindy mein Hund lag unter dem Deckenventilator und hächelte nach Kühlung. Wir gingen nach einigen Zwischenstopps über den Kühlschrank  in den Garte. Ich saß bei völliger Stille , auch Windstille , bei gefühlten über 30 Grad  mit einer Dose Bier im Gartenstuhl. Cindy ging es besser und für mich war es nur mit der Unterhose bekleidet angenehmer als in der ersten Etage trotz voll offenen  Balkontür. Es war für mich die Mega tropische Nacht. Jetzt um 11 ist es voll Sonnig. Es ist hoch am Himmel nicht mehr total blau. Es ändert sich das Wetter. Wasserdampf wie ein Schleier ganz hoch macht den Himmel hell ganz hellweiss. Ich produzierte so viel Strom das ich es nicht verbrauchen kann.  Tolles Geschäft : Der Netzbetreiber kauft mir den überschüssigen Strom für 16 Cent je KW i  der Stunde an und verkauft es meinem Nachbarn für 39 Cent je KW. Ich kann es nicht verhindern. Es ist schon wieder Freitag.   Die neuen Charts-Positionen. Nun erst mal den Spannung im Stromnetz durch Verbraucher drücken damit der Strom nicht zu viel zum Nachbar fließt. Fernseher an und Rechner an 

Bis dann 

NRW – Rekord 41-42 Grad

Fichten vertrocknen. Viele sind schon im letzten Sommer gestorben oder stark angegriffen. Auch meine Koryphäe sterben. Mein Kiwi Pärchen Baum bekommt welke Blätter. Sie sind schon sehr alt und haben tiefe Wurzeln. Unsere Vegetation wird sich verändern. Aber nicht von allein. Es müssen neue Arten  gepflanzt werden. Erst beginnt das Sterben unserer bekannten Pflanzen hat schon begonnen. Vor 80 Jahren gepflanzte Fichten sind Tot. Jetzt müsste man Borkenkäfer sein. Die Natur braucht uns nicht. Einige Hausbesitzer brauchen keine Natur. Sie haben statt Gartenvielfallt schwarzes Vulkangranulat. Der Vorteil : alles Tot ,keine Käfer keine Bienen , Schmetterlinge und  heiß. Fehlt nur noch der Schwefelgeruch von Vulkanen.  AKW Niedersachsen schaltet aus weil das Kühlwasser aus der Weser zu warm ist. Klimaverleugner aber auch die die sagen “ Ist doch toll wenn es was wärmer wird “ müssen doch mal nachdenken wenn Ihr bald im Kühlschrank  übernachten wollt.

Schnell handeln, aber das wird weh tun. Wer will das schon.  Mir Egal 20 maximal 30 Jahre dann bin ich nicht mehr unter euch.

Ich habe alles Natur. Ich lasse es wachsen und schneide nur was frei wenn es zu sehr andere Pflanzen verdrängt. Aber egal.Ich bin auch kein Engel. 

 

Hura 40 Grad

Jetzt wird es richtig heiß. Habt Ihr gedacht der Sommer wäre vorbei. Ich muss ja nicht arbeiten.Ich kann faul vor dem Ventilator herumliegen und kalte Getränke zu mir nehmen. Ich kann TV schauen. Meist schaue Serien . Ich sitze oder liege in meinem super Kinostuhl. Sechs Bildschirme können mir anzeigen was in der Welt los ist. Nicht das ich überall TV schaue. Ich überwache mit meinem eigenem Websdr und anderen Programmen bestimmte Frequenzabschnitte. Ich höre digitale Betriebsarten oder einfach nur nur Musik. Wenn Musik läuft  kann man viele Dinge nebenher beobachten. Beim TV schauen geht das nicht. Man brauch dafür mehr Aufmerksamkeit. Die warmen Temperaturen machen einen nicht gerade super Munter. Vorteil ist das ich viel Strom für mich und ins Netz speise. Solche Tage sind für mich Energie Kostenlos. Ich kann nicht so viel verbrauchen wie ich erzeuge.Heute soll es 39 Grad geben und Morgen 40. Ich heize schon meinen Keller weil ich so viel heißes Wasser habe das es aus dem Wasserkran 90 Grad erreicht. Also kein Tag wie sonst. Aber es kommt immer öfters.

Fast ein Tag wie immer

Spätestens am Samstag suche ich auf einem Server die Radio DARC Sendung. Sie war aber nicht da. Am Sonntag Morgen stellte ich dann fest das die Dateinamen etwas geändert wurden. Auf die Schnelle habe ich nur die Mono Datei gefunden. Leider Heute auf www.laserstarradio.de von 10-11 nur in Mono.

Die letzten Tag habe ich einige Ideen wieder verworfen und neue Eingebaut. Es drehte sich alles um mein Top100germany Radio. Es ist eben nicht nur Musik abspielen. 

Trump was bist du für ein schlechter Mensch

Trump du tust mir leit. Was bist du nur für ein Rassist

Ich schäme mich für euch die ihr Trums neue Twitteraussage gut findet. Das ist Rassismus. Nur wegen einer Hautfarbe und einer negativen Meinung gegen Trumps Politik zu schreiben , wenn es euch hier nicht gefällt dann geht doch zurück wo ihr hergekommen seit. Was für eine krasse Aussage. Schäme dich. Ich sage ja auch nicht weil du ein scheiß Amerikaner bist sind für mich  alle Amerikaner schrott. Alles was du anderen antust kommt irgendwann zu dir zurück. Ich bin froh das ich das Glück hatte in Deutschland geboren bin. Heute bin ich Europäer

 

Frau Merkel zittert -Ja und !

Merkel zittert . Sie ist enorm unter Druck. Wir sind kurz vor einer Wende.

Sind wir im Sommerloch. Das kommt doch noch. Alle zerbrechen sich den Kopf warum Frau Merkel bei schon 4 Auftritten mit den Händen zittert. Bei uns in der WG meint man sie hat Parkinson. Deswegen ist man doch nicht unfähig Entscheidungen zu vertreten und Verhandlungen zu führen.

Nun wird schon diskutiert ob Sie schon ende des Jahres zurücktritt. Alle kreisen wie die Geier nach Ihrer Macht. Die aufstrebende neue Volkspartei die Grünen stehen in den Startlöchern vielleicht als stärkste Kraft. Frau Merkel ist wohl nicht meine Kanzlerin aber sie hat eine Menge versucht und war einmal war sie sehr Mutig. Die Entscheidung die Kernkraftwerke eine Ende vorzugeben war Ihre mutigste Entscheidung. Viele Stromkonzerne wie RWE haben nur Braunkohle , Kohle und Kernkraftwerke. Sie haben die Zukunft verschlafen. Sie sind Sturm gelaufen. Nun verlieren sie Ihre Kohlekraftwerke. Hoffentlich verlieren Sie die schneller als bisher abgemacht. Ich denke der Druck der auf Frau Merkel ist enorm. Es wird richtig Spannend. 

Weitere Geschichten aus meinem Leben 

Meine Zukunft – Ein E Auto

Es ist nicht so einfach mit dem E – Auto. Verschiedene Stecker, unterschiedliche Ladungen. das verwirrt. Es gibt tolle Autos die 500 km Reichweite haben aber zu teuer sind und nicht gekauft werden. Das ist nicht was ich suche. Es muss 150 km /h fahren. und 200km Reichweite haben. Auch verwirrt mich das mit den Ladesäulen und der Anmeldung. Das habe ich noch nicht ganz verstanden. Das die Akkus nach 8 Jahren nur noch 80 Prozent Kapazität haben ist schon OK. Ein Auto ist auch als Benziner keine Geldanlage. Es gibt aber ein noch größerer Verlust beim Elektroauto. Sollte man ein gebrauchtes E Auto kaufen. Warum verkauft jemand sein E Auto bei so einem Verlust. Dann muss ich es noch finanzieren.

 

Gedanken zu unser Umwelt

Nun bin ich 63 und habe gut gelebt. Immer auf Kosten anderer, die ich zum Glück nicht kenne. Vielen ist das nicht bewusst. Sie leben halt wie alle Anderen. In Deutschland aber auch in fast ganz Europa geht es uns gut. 5 Prozent in Deutschland geht es nicht gut gut sondern eher abgehoben. Aber die Masse verbraucht das was es auf der Erde nur einmal gibt. Wir verändern  seit dem ich lebe extrem die  Natur. Als ich jung war war es mit nicht bewusst. Man redetet sogar von Atom-Autos. Radioaktive Abfälle waren kein Thema. Energie war genug Da Kohle Eisen Stahl.Das Ruhrgebiet war voller Energie. Wenn eine Kokerei arbeitete und Koks herstellte gab es eine schwefelhaltiges stinkendes riesige Staubwolke. Hochöfen erleuchteten den Himmel. Kamine überall Kamine die Rauch in die Luft abgaben. Schon 50 km weit weg von Ruhrgebiet sah man es in der Luft.  Eine gelblich rötlich graue Wolke. Dann die Zeit des Plastik.Auf einmal war alles aua Plastik. Der Stuhl der Tisch und so viele Verpackung. Man merkte schon wohin mit dem Abfall. Aber es wurden ja so schöne Wörter erfunden wie Entsorgung. Tolles Wort .. weg mit den Sorgen. Dann stieg immer mehr der Energieverbrauch. Trotz anderer Beleuchtung. Schon in den 90 er Jahren wussten schon einige Spezialisten wo das hinführt. Aber es wurde noch schlimmer. Internet verbraucht mit den Servern und den Clouds extrem viel Energie. Trockenheit und Wassermangel, Extrem Wetter. Menschen kommen zu uns aus politisch zerstörten Regionen. Wüsten breiten sich aus. Manche Menschen sehen es gelassen. Man wird schon was erfinden. Oder noch besser man leugnet die Erwärmung der Erde durch unseren Einfluss. Jeder geht da unterschiedlich mit um. Aber mit der Natur lässt sich nicht verhandeln. Die Natur braucht uns nicht. Nun gibt es doch von der Jugend zu recht eine Bewegung. Auch in den Parteien wird sich was ändern. Die Grünen sind im Aufschwung und werden Volkspartei. Aber wir werden nicht so weiterleben wie bisher. Verzichten wird schwer fallen. Der Flieger in den Urlaub. Die Stadtetouren mit dem Flugzeug. Das tolle große Auto. Da gibt es noch so viel. Was interessiert mich das !  So kann man das sehen. Aber ich muss schauen das ich weitere Kosten  begrenze.  Benzin wird extrem teuer. weitere Abgaben für das tolle Auto,die alte Heizung. Naja weniger Gas weniger Strom durch  Sonnenenergieanlagen habe ich schon. Ein einfaches Benzin Auto auch, ich werde bald noch zu mehr gezwungen. Die Bisherigen Dinge haben wenig gebracht. Die Stromkosten sind extrem gestiegen. Nun plane ich ein Auto zu kaufen was nur mit Strom ohne Benzin fährt. Mekne Kenntnisse wede ich hier veröffentlichen.

Extrem Heiß am letzten Juni Tag

Mengen die einen begleiten Rolf Wagner und Bernd Pass. Das Leben ist ein langer Weg mit vielen Begegnungen. Heute war der heißeste Tag im Juni 2019

Was für ein Tag. Ich hätte fast heute morgen die Rundspruch Seite zerstört. Und dann noch bei Laserstarradio die falsche Radio DARC Sendung eingespielt. Es gibt aber Wiederholungen um 19 und 23 Uhr. Ich bin Heute neben der Spur. Heute morgen habe ich einen ganz lange Email vom Karl bekommen. Es hat einen Tipp bekommen DG1EJN bekommen hat. Durch diesen OM aus Duisburg ist er auf meine Seite gekommen. Die Nachricht hat mich sehr berührt. Ich werde dir Karl noch einmal genauer schreiben. Heute am Sonntag morgen war es noch zu früh und nachher zu Heiß.  Wenn ich hier von CB Funk  berichte ist es nur um mehr Funker auf diese Seite anzusprechen um diese Interessierten für den Amateurfunk zu interessieren. Es  gibt auf meiner Seite so viel zu lesen, das ich denke das es vielleicht einige überfordert.

Ansonsten zu mir: In letzter Zeit denke ich viel über mein gelebtes Leben nach. Es war schon sehr spannend und in einigen Teilen extrem. Ich lebte nach dem Motto `Ich will alles und noch mehr ` . Viele Menschen habe ich inspiriert. Einige haben sich gemeldet und sich sehr gefreut. Ich bin nun 63 und allmählich beginnt die Zeit Menschen denen ich begegnet bin schon diese Welt verlassen haben. Zwei beste Freunde haben mich verlassen. Rolf Wagner hat sich umgebracht und Bernd Pass will keinen Kontakt mehr. Auf Grund meiner vielen Krankheiten bin ich auch nicht mehr so stark mehr. Ich kann aus meiner Sicht nicht verstehen das in meinem Leben es so viele Begegnungen gab und dann sind alles weg. Da  ich zur Zeit noch an einer nicht geglückten Kiefer und Gesichts Operation leide kann ich auch sehr schlecht sprechen. Ich werde aber im Januar 2020 den nächsten Versuch wagen. Deswegen stecke ich alle meine Energie in das Schreiben.

 

Dann noch einen schönen Sonntag 73 de DF5JZ

Sommer 2019

Jetzt wird es richtig schön warm. Diese trockene Wärme ist genau mein Ding. Leider wohnen einige in Ballungsgebieten. Da ist kaum ein Baum oder Strauch. Aber auch hier in Voerde gibt es Vorgärten aus Lavagesteinen. Das heizt sich enorm auf.

Gleich zwei Wetter-Rekorde könnten im Verlauf der Woche eingestellt werden und unterstreichen nochmals, wie außergewöhnlich das Wetter im Juni ist und war. Für Anfang Juli mehren sich die Anzeichen einer Umstellung. Ob diese nachhaltig ist oder nicht, hängt von einem Tiefdrucksystem über Skandinavien ab.

Es wird diese Woche richtig warm.

Das treibt die Temperaturen bis zur Wochenmitte auf heiße +30 bis +35 Grad und örtlich können +38 bis +40 Grad erreicht werden. In den Nächten sind zudem tropische Nächte zu erwarten, bei der die Temperaturen nicht unter die +20 Grad Marke abfallen können. Nach der Wochenmitte wird es von Norden etwas kühler, doch zum Wochenende steigen die Werte wieder in den Hitze-Bereich an.

Da ich viele Gene aus dem dem östlichen Mittelmeerraum habe blühe ich  bei den Temperaturen richtig auf.

TV Streaming Joyn

Die Serie Jerks ist in 3 Staffel zu sehen. Es wird von den zwei Schauspielern die die Telekom Werbung machen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jerks.

Ich schaue diese Serie gerade und finde den Dialog zwischen Fahri Yardım  und Fahri Yardım genial !

Neben einigen Filmen die in sehr guter Qualität gestreamt werden und mit Werbung finanziert werden  kann man hier alle gängigen Fernsehsender sehen. Das alles ohne Geld und Anmeldung. Ich sehe das über einen Amazone Fire TV. Es gibt es auch als Stick aber das ist von der Bedienung sehr Langsam. Joyn ist auch vom PC oder Laptop zu sehen

 

Keine Arme -Keine Kekse

Keine Arme – Keine Kekse

Nichts gegen behinderte – Ich bin auch behindert. Der Spruch kam dadurch um Anderen klar zu machen das jeder bestimmte anatomische Unterschiede hat die einige wohl nicht war haben wollen.  Wenn man eine piepsige Stimme hat kann man schlecht Moderator werden.  Der Spruch kam mir über die Lippen als ich mal wieder ein Internetradio hörte. Ich meine dies Tausende von Internetradios, ich nenne sie Club Radio, wo sich Menschen im Chat treffen und Dj`s Musik spielen. Die reden in den unmöglichsten Stellen der Musik in ein Headset Mikro rein. Begrüssen jeden der in den Chat kommt. Sogar dann wenn jemand anderes sich den Song gewünscht hat. Durch das reinreden zerstört man den Song. Dann diese Ansagen , jetzt kommt das war der Song. Diese Typen finden sich selber gut und sagen sich dann immer das der Dj es gut gemacht hat. Diese Sender sind schrott. Meine Erfahrung habe ich auch bei solchen Treffen gemacht. Es ist kein Radio sondern ein Club von Menschen die sich treffen und auf diesem Level Spaß haben. Leider sind die Rechte kosten gerade bei GVL seht hoch. Gema ist noch bezahlbar. Aber die wenigsten wissen das man das umgehen kann mit Anbietern wie Laut.fm  oder Readionomy

Und wieder war ich in Düsseldorf

Erst mal die gute Nachricht. Das Gewächs das man letzte mal ganz entfernt hat ist kein Tumor. Es gab Heute ein Gespräch mit dem Arzt dem ich mein Überleben danke. Ich sagte ich bin erst im Januar 2020 bereit bin für weitere Operationen. Er erzählte noch mal das er so etwas noch nie erlebt habe. Er war an dem Tag in der Ambulanz. Da kam der Professor und bat ihn sofort zu mir in den OP zu gehen. Das Team dort hat mich aufgegeben. Ich hatte extrem Probleme mit den Arterien und Venen durch eine sehr starke Infektion.Man bekam die Blutungen nicht zum Stillstand. Er hat es hinbekommen. Er war sehr beeindruckt über meinen extremen Lebenswillen. Auch das in der Operation das Gewebe vom Rücken dann am Hals Mundinnenraum und zum Mundboden so gut angewachsen ist. Unter diesem Umständen hat es gut geklappt. Im Januar kommt erst mal was sehr wichtiges. Es wird im Hals ein Beipass gelegt. Die Vene und Arterie wird  aus dem Arm genommen. Es verbessert die Durchblutung und man hier einen sicheren Zugang. Erst danach wird mit dem Aufbau begonnen. Ein Kiefergelenk das keinen Kieferknochen mehr hat wird durch ein künstliches Gelenk ersetzt. Er meine es ist besser an diesen künstlichen Gelenk einen Knochen aus dem Bein anzubringen. Es gibt eine gute Prognose von 70% das alles klappt. Ich soll jetzt im Sommer mich weiter zu erholen. Ich muss auch erst wieder im Dezember hin.

Der Urologe – und der Sex eines Mannes

Nachdem ich Pfingsten überlebt habe ist nun Mittwoch. Heute muss ich zum Urologen. Der Frauenarzt für Männer ? Falsch da gehen auch Frauen hin. Er hat auch so einen typischen Frauenarzt Stuhl. Aber wozu ist er da. Bei Frau und Mann gibt es Nieren und viele andere Organe wir die Blase die alles was man so braucht um Pipi zu machen.  Da es für die männlichen Geschlechtsorgane  keinen speziellen Männer Arzt gibt ist er für die Krankheiten der Männer in diesem Bereich zuständig. Bei mir hat man 2013 Prostata Krebs festgestellt. Ups. Prostata ? Wo ist das denn? Was ist das. Wo doch mein Vater früher gesagt hat “  Bei einer Frau ist alles unter Putz und beim Mann nicht“ Er war halt Mauer und kannte es nicht anders. Er ist 1928 geboren. Da redet man hat nicht so genau über die Details. Aber wo ist denn dann diese Prostata? Es ist ein inneres gut durchblutetes Organ. Es sitzt genau unterhalb der Blase. Es ist ein Organ was die Samenflüssigkeit produziert. Nur die Samenflüssigkeit. Die Spermien werden in den Hoden produziert. An der Prostata geht die Harnröhre vorbei und viele Nerven die das richtige Zusammenspiel  steuern. Schließlich muss man bei einer Erregung  eine richtig gesteuerte Abfolge beachten . Das geht automatisch. Erst das Interesse dann die Erregung. Der körperliche Kontakt. Die Verbindung und dann die genaue Mischung von Samenflüssigkeit und Samen sind schon einer sehr komplexe Abfolge. Und dann Druck aufbauen und Schuss. Das ist nun sehr einfach geschildert für einen Vorgang der automatisch abläuft aber sehr vielen Störungen durch Kopf und Organische Krankheiten sehr beeinträchtigt wird. Ein gesunder Mann macht sich darüber eine Gedanken. Es geht vieles automatisch. Die Flüssigkeit aus der Prostata ist Schutz und Nahrung zugleich für die Spermien auf dem gefährlichen Weg durch den Eingang der Scheide bist in die Öffnung der Gebärmutter und den Weg in die Eileiter bis zum Ei. Menschen sind nicht sehr optimiert im Nachwuchs gekommen. Auch muss der Nachwuchs schon nach 9 Monaten geboren werden. Das ist für das Leben eines Menschen sehr früh. Er braucht zum selbständigen Überleben sehr Lange Vater Mutter und die Gruppe. Die Bindung der Mutter und Vater muss sehr lange anhalten. Die Natur hat als Bindung den Spaß am Sex erfunden. Sex der gut funktioniert ist gut für eine lange Bindung. In Leben einer Familie sind das biologisch ca.  7 Jahre. Bisher habe ich über Sex sehr einfach geschrieben. Da wir in der jetzigen Zeit weit weg von der Natur uns immer unter Stress und Druck setzen. funktioniert vieles nicht mehr so richtig natürlich. Auch wenn Ihr Männer es nicht glaubt. Es ist auch beim Mann ein sehr komplexer Ablauf. Männer werden mit einem Teil erwachsen das alle Pipimann nennen. Es ist einfach zu bedienen und man kann es in die Hand nehmen und in verschiedenen Richtungen pinkeln. Man steht im Pinkeln und das sollte man gerade im Alter . Nur im Stehen kann man seine Blase richtig entleeren. Männer haben anders verlaufender Harnröhren Wege. In Pissoir ist Optimal. Kennt Ihr noch die alten Toiletten in Kneipen und Diskotheken. Ein Wasserfall an der Wand mit einem Rinnsal und man stand gemeinsam an der Wand zum Pinkeln. Heute hat man Pissoir mit automatischer Spülung und kleine Trennwände. So nun zum erwachsen werden. Schon als Kleinkind merkt man so mit 4 Jahren, was geht denn jetzt ab?. Man geht mit Mutti einkaufen und da stört etwas in der Hose. Der Pipimann passt irgenwie nicht und man knetet an ihm rum um diese Ding wieder elastisch zu bekommen. Wenn man dabei erwischt wird fragen alle musst du Pippi. Aber du hast ganz andere Probleme. Du kannst es aber nicht richtig deuten. Ja es kann eine Ursachen in diesem Alter sein das man Pipi muss. Das zusammenspiel einer gefüllten Blase die auf die Prostata drückt.Hier sind nerven die dadurch gereizt werden können und eine Erektion vorbereiten. Aber hast du schon mal versucht mit einer Latte zu pinkeln. Das ist sehr schwierig. Viele Dinge im Körper sind entstanden durch Anpassung über viele sehr viele Generation vor einem. Evolution ist Experiment der Natur das sich verbessert durch Selektion. Zurück zum Sex des Mannes. Er sieht einfach aus ist aber auch stark belastet durch den Alltag dem Stress de Berufes und durch Rauchen. Ein Zug an der Zigarette geht über die Lunge ins Blut. Die gut durchblutete Prostata nimmt Schadstoffe auf die in dem Saft deutliche Spuren hinterlässt. Dann dieser Gesellschaftlicher Druck. Ein Mann kann immer und er muss ein riesen Teil haben.Die Evolution hat verschiedene Experiment gemacht. Den Fleischpenis, er ist groß und stört in der Hose. Im erregtem Zustand wird er aber nicht grösser sondern nur steifer. Da er die meiste Zeit krumm in der Hose lebt besteht die Gefahr das er nicht mehr gerade ist. Je nachdem wir stark die Krümmung ist kann es beim Sex mechanisch etwas schwierig werden. Besser hat sich in der Evolution der Penis durchgesetzt der sich im erregten Zustand sehr stark sehr vergrößern kann. Ich bin ein Mann aus den 50er Jahren. Von Sex hatte keiner Ahnung. Ich hatte das Glück das meine Eltern darauf geachtet haben das alle richtig ablief. Als Kleinkind müssen die Hoden aus den Taschen raus und sich außerhalb entwickeln können. Auch wurden bei vielen Kindern direkt nach der Geburt Fehler gemacht was sie denn da hatten , ein Mädchen oder einen Jungen. Heute wissen wir das in jeder meiner Zelle feststeht durch das X Y  Chromosom das ich ein Junge oder Heute ein Mann bin. Aber auch hier hat Evolution einige Experimente auf Lager. Als Mann muss ich mehr Testosteron haben. Ich habe aber eich das weiblicher Östrogen. Wenn ich viel Testosteron produziere bekomme ich mehr Haare auf der Brust. Ich kann dadurch aggressiver werden. Mich mehr was trauen und auch mehr Lust bekommen. In der Pubertät spielt schon alles Verrückt. Im Gehirn laufen sehr viele Veränderungen statt. Hier kann auch einige durcheinander geraten. Hat man zu viel Östrogen bekommt man eine Brust. Das kann man vom Arzt in die erwünschten Bahnen bringen. Ich schreibe extra nicht normalen Bahnen. Seitdem der Mensch bestimmt was richtig und falsch ist gibt es kaum beim Menschen Evolution möglich. Das Gesetz des Stärkeren ist in unserem völlig weit von der Natur geführtem Leben abgeschafft. Heute gibt es nicht nur drei Geschlechter sondern viel mehr. Da wir alle Heute älter werden gibt es auch Beschwerden bei einem Mann an die die Evolution nicht gedacht hat. Ich kann nur von mir als Mann berichten. Es gibt Kulturen die Beschneiden ein männliches Kind. Die Vorhaut die die Spitze oft voll umschließt wird abgeschnitten. Darunter liegt dann die Eichel frei.  Ich als Kind hatte hier durch Rückstände von Pipi und Haut eine Entzündung bekam war das nicht lustig. Ich saß in der Küche in einer Zink-Badewanne und mein Teil leuchtete wie ein Leuchtturm. Damit so etwas nicht passiert sollte man den Bereich regelmäßig in der Badewanne reinigen. Der Teil ist sehr empfindlich und wenn es noch nie einer Reizung hatte nicht zum aushalten. Bei Beschnittenen liegt die Eichel Frei und wird vom der Erregung  unempfindlicher. Das ist optimaler für die Frau beim Sex. Frau und Mann passen für seht guten Sex schlecht zusammen. Aber das wird hier mal ein anderes Thema.

Im Alter eines Mannes wird sehr oft die Prostata größer. Dieses führt zu Veränderungen beim Pinkeln. Es läuft viel langsamer und es tropft mehr nach. Diese Vergrößerung kann aber auch eine sehr schwere Krankheit sein. Also keine Angst vorm Urologen. Es kann der Beginn von Prostata Krebs sein. Das kann zu einem ernsten Problem führen. Einzelne Zellen sind wahre Wunder. Es gibt sie schon lange. Sie leben alleine aber auch in Gruppen. Sie kommunizieren miteinander. Sie haben einen SEX um sich zu vermehren. Sie können sich nur teilen und machen eine identische vielfaches von sich. Obwohl das noch einmal geprüft wird kann es hier Veränderungen geben. Auch von außen können Zellen durch Strahlung verändert werden. Aber auch Vieren können einiges durcheinander bringen. Sie teilen sich nicht sondern verändern Zellen das es selber Vieren werden. So kann es zu einer Veränderung der Zelle kommen. Es gibt sehr viele Arten von Krebs. Es sind Zellen die sich gegenüber der Zellenpolizei als gesunde Zellen Tarnen. Eine veränderte Zelle kann auch von einer anderen Zelle Gene bekommen. Funktioniert etwas gut dann wird die Erkenntnis geteilt. Krebszellen interessiert aber nicht der ganze Körper Mensch sondern nur eins. Sie wollen Energie und wachsen egal  was es kostet.Das Organ wird immer mehr gewandelt in etwas dich umbringt. Beim Prostata Krebs merkt man es an Anfang nicht. Das Organ ist wohl gut durchblutet aber hat keine Nerven für schmerzen. Wenn die Prostata immer mehr befallen ist wird die Samenflüssigkeit weniger. Auch wächst das Organ und drückt sich in die Blase. Durch die Vergrößerung hat man extrem Probleme beim Pinkeln. In diesem Stadium fängt der Krebs auch an zu steuren. Erst in den Lymphknoten und das umliegende Gewebe. Den Krebs wirst du nie wieder los. Er kann in den Knochen im Becken und Wirbelsäule sich weiter bilden. Dieser Krebs wächst zum Glück nicht so schnell wie andere. Wenn er früh genug erkannt wird kann man ihn Bestrahlen oder wenn er noch nicht gestreut hat kann man die Prostata entfernen. Es kann aber was bleiben. Sex geht nicht mehr so richtig und man kann nur schwer das Pippi anhalten. Wenn alles gut geht dann geht alles und du hast nur heiße Luft Sex. Du bist nicht mehr Zeugungsfähig. Deine Schwimmer landen in der Blase und gehen von hier aus ins Klo. Der Prostata Krebs den ich habe hat zu 90% die gesamte Prostata verändert. Gestreut hat er auch. Ich habe auch die schlimmste Sorte die es wohl gibt. Der Prostata Krebs braucht Nahrung. Er lebt von Testosteron. Man muss ihn möglichst die Grundlage zum Leben nehmen. Wo wird Testosteron produziert. In den Nebennieren und in den Hoden. Als Messer den ab der Sack. Es gibt  dafür extra etwas was man sich als ein Monat oder drei Monats Spritze sich in das Fettgewebe unter der Bauchdecke spritzen kann. Es ist ein Chemischer Blocker der verhindert das Testosteron geblockt wird. Was hat das für Folgen. Man bekommt erst mal die Wechseljahre. Schwitzen und es ist warm, dann  ist es wieder Kalt. Man hat kein Problem mit Sex. Auch nicht Ohne. Sex gibt es nicht mehr. Ohne dieses Hormon würde sich kein Mann damit befassen. Eine Nackte Frau wirkt so wie ein nacktes Schwein. Du lebst nur noch in Erinnerungen. Wobei alles so unwirklich ist weil wie konntest du nur. Wenn man vorher sexuelle sehr aktiv getrieben war ist es eher eine Entspannung. Das konnte ich mir nicht vorstellen. Aber die Zellen merken da stimmt was nicht. Die Evolution das Leben sucht einen Weg. Hat eine Zelle es gefunden kann es andere Zellen informieren und die Gene austauschen. Auf einmal wirt das Medikament nicht mehr so gut. Es muss ein anderes her. Aber nach langer Zeit kann es hier auch Veränderungen geben. Man würde jetzt  eine Chemo machen. Ein gewaltiger Eingriff in den gesamten Körper. Die Uniklink in Düsseldorf hat aber auf ihre kosten eine aufwendige CT gemacht mit einem speziellem Radioaktiven Material was in Jülich im Versuchsreaktor hergestellt worden ist. Es wurde in besonderen Behältern mit dem richtigen Personal sehr schnell angeliefert. Der Zerfall auf die Hälfte der Strahlung dauerte nur 30 Minuten. Es musste alles sehr Fix gehen. Unter hohen Sicherheitsbestimmungen wurden auf Spriten gefüllt. Das Material wurde in einzelnen geschlossenen Behältern  ins Zimmer gebracht. Ein Metallgehäuse wurde an die Spritze angebracht. Die Strahlung konnte erst in der Spritze und in der Vene frei werden. Ich glaube ich habe drei Spritzen bekommen. Dann in einer besonderen Anlage wurde ein sehr genaues 3D Bild von meiner Prostata und umliegenden Gewebe und Organen gemacht. Ich durfte Danach einige Tage ein Kontakt haben mit Babys und meinem Hunden. Junge Zellen können durch Strahlung geschädigt werden. Zum Vergleich. Die Halbwertszeit des radioaktiven Isotops Cäsium-137, das hauptsächlich bei der Katastrophe in die Umwelt geschleudert wurde, liegt bei ungefähr 30 Jahren. Bei  mir sind es 30Min. Plutonium und Uran haben eine Halbwertszeit vom Plutonium liegt bei über 1000 Jahren. Was ich gespritzt bekommen habe  weiß ich nicht. Vielleicht war es Fermium (FM). Es kommt in der Natur nicht vor. Oder es war Francium (FR). Es kommt selten in der Natur vor. Es gibt ja so viele Isotope. Ok zurück zu dem 3D Bild. Nach einer Tumor Konferenz hat man eine  Bestrahlung in ganz bestimmten Bereichen empfohlen. Und das hat gewirkt. Es gab wenig Nebenwirkung. Mein Prostata Krebs wurde extrem empfindlich getroffen.Zur Zeit bekomme ich alle drei Monate eine Spritze und die Messungen sagen ich habe kein Krebs. Es ist ein Lauf um Lebenszeit. 2013 Lag eine Prognose bei 5-7 Jahre. Jetzt sind schon 6 Jahre um und mein Urologe ist etwas ungläubig. Ich habe gesagt ich werde 80. 2015 habe ich dann noch im Mund einen anderen Krebs bekommen. Er ist wohl weg aber er hat im Mund  viel Schaden angerichtet. Auch Sprache und Gesicht werden nach und nach rekonstruiert. Aber  das ist eine andere Geschichte

Hurra wir haben Pfingsten überlebt

Heute ist Freitag.  Da ich ja immer frei habe ist Pfingsten nicht mehr so wichtig. Ich weiß nur als ich noch Berufstätig war waren solche Tage schon sehr wichtig. Ich fühle mich schon innerlich viel stärker, aber es ist noch ein langer Weg. Ich gehe jeden Tag um 11 spazieren. Ulla und die Hunde Wotan und Cindy sind dabei. Die Hauptstraße erneuert wird ist es interessant zu sehen wie es voran geht. Wir haben schon einige Kontakte zu den Anwohnern und einige Arbeiter grüßen uns auch. Vieles wird erneuert. Die Straße wird enger und neben dem neuen Bürgersteig kommt ein breiter Fahrradweg. Das mit dem Fahrradweg scheint nun ein neuer Trent zu sein. Auch in Düsseldorf hat man auf der Fahrbahn neue Markierungen gemacht für Fahrräder. Ich komme ja sonst nicht so viel Raus. Es strengt wohl weniger an wie noch vor Wochen. Ab und an sitze ich auch in meinem Garten. Meist wenn es so richtig Warm ist. Sonne tankt mich enorm auf. Viel Zeit verwende ich mit dem Sender Top100germany aber auch mit diesem Block. Ich wünsche allen die das lesen eine schöne Pfingsten

Heute am Montag,  Pfingstmontag. Das Wetter war über Pfingsten im Westen von Deutschland sehr durchwachsen. Wir hatten heftig Sturm, Sonne, Regen ,  und Gewitter. Aber viel passiert ist hier nix.  Da für mich als Rentner sind solche freien Tage nicht mehr so wichtig wie früher. In den nächsten Tagen muss ich wieder zu einigen Ärzten. Auch Düsseldorf ist wieder dabei.  Ach ich habe einige interessante Artikel über digitale Betriebsarten auf KW.  Auch habe ich schon vorbereitet  andere Seiten einzupflegen. Das mache ich damit man die Plattformen die ich habe hier alle zusammenfasse.  Ich mache schon sehr viel hier auf der Domain aber zu wenig auf den anderen So das war Pfingsten für mich. Alle die Arbeiten müssen – das nächste Wochenende kommt bestimmt.

Die neue Pepsi Cola – Mehr Koffein

Ich habe sie heute probiert. Sie soll extra Koffein haben. Davon merke ich nix. 25mg auf 100ml. Das ist also extra Koffein. Die Cola schmeckt für mich kaum süß un etwas nach Zitrone. Umgehauen hat mich da nix. Da habe ich doch mal geschaut was

Koffein pro 100 ml im Vergleich

Coca Cola                         10,0 mg
Pepsi Cola                        25,0 mg
Kaffee                                80,0 mg

 

Tee                                      35,0 mg

 

Afri Cola                            25,0 mg

 

Coca Cola Light              12,0 mg

 

Club Mate                          20,0 mg

 

Fritz-Kola                          25,0 mg

 

Coca Cola Zero                 10,0 mg

 

Club Mate Cola                  12,0 mg

 

Espresso                              110,0 mg

 

Cappuccino                        27,0 mg

 

Latte Macchiato               11,0 mg

 

Red Bull                                32,0 mg

 

Monster Energy                32,0 mg

 

Rockstar Energy Drink   32,0 mg

 

Rockstar Recovery            32,0 mg

 

Da bin ich doch sehr verwundert. Meine Eltern haben mich immer im Kindesalter vor Coca Cola gewarnt. Dabei sind 10 mg auf 100 ml aber extrem  wenig.  Dann diese Kaffeetrinker . Das ist schon heftig wie viel Kaffee im Büro getrunken wird. Durch den dauerhaften Konsum hoher Dosen von Koffein tritt ein Abhängigkeits- bzw. Gewöhnungseffekt ein. Da sich das Zellsystem im Gehirn auf den Genuss von Koffein einstellt, kann nicht dauerhaft auf eine positive Wirkung hinsichtlich Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit und auch Stimmung erzielt werden.

Setzt man Koffein nach einer dauerhaften und hoch dosierten Einnahmephase ab, können Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen eintreten. Außerdem kann es Einfluss auf Stimmung, Antrieb und Motivation haben, teilweise Depressionsähnliche Zustände hervorrufen.

Aus diesem Grund sollte vorsichtig mit Koffein umgegangen werden. Insbesondere sollte nicht dauerhaft Koffein in hohen Dosen eingenommen werden.

Ein gesunder Mensch kann durch die gezielte Einnahme von Koffein aber durchaus Vorteile in der Schule, im Studium und im Beruf herbeiführen.

Kaffee mach süchtig und um die Wirkung immer zu erreichen braucht man immer mehr. Wie bei allem ist zu bedenken die Dosis macht es. Von Koffein und Alkohol ist auf Dauer abzuraten. Na dann gut schluck

Vatertag

Wie schnell die Zeit vergeht. Es ist schon wieder Vatertag. Da denkt man doch mal an die Zeit zurück an dem Tag als ich Vater wurde. Es war ein Arbeitstag. Ich war auf der Arbeit und meine Ursula war schon im Krankenhaus. Es war der Tag an dem die Geburt eingeleitet wurde. In der Firma haben mich meist weibliche Mitarbeiter dazu getrieben zum Krankenhaus zu fahren. Da ich neben der Firma in Essen wohnte und kein Auto brauchte fuhr ich mit der Straßenbahn. Als ich ankam war alles schon im Gange. Es war ein echtes Abenteuer. Damals vor 40 Jahren war es nicht üblich das man bei der Geburt dabei war. Es gab auch Frauen die rieten mir davon ab weil ich vielleicht wenn ich das alles sehe keine Lust mehr auf Sex bekomme. Es gab auch vor der Geburt für Männer eine Geburtsvorbereitung. Auf einem Bildschirm wurde de Geburt gezeigt. Nach der Geburt des Kindes kam dann die Nachgeburt die man mit einem Tuch vor uns im Video versteckte. Ich dachte nur wow das schaue ich mit im Original ganz genau an. 

Nun wieder zur Geburt.  Die Wehen sind schon echt heftig wenn man seitlich steht und die Hand seiner Frau hält. Man hört die Herztöne des Kindes die sehr schnell sind und wenn eine Wehe kommt wird einen Menge Druck auf das Kind ausgeübt. Die Herztöne werden dann langsamer und kommen jedesmal ins stocken. Nach der Wehe  geht es schnell wieder weiter. Dann viel noch der Strom aus. Die Hebamme rief aufgeregt nach den Doktor. Mit einem Holz Hörrohr das man auf dem Bauch hielt wurden die Herztöne abgehört. Der Kopf war schon zu sehen mit ganz schwarzen Haaren. Ich wurde aus dem Zimmer getrieben. Ich saß nun draußen und ging dann aber wieder rein. Mein Sohn muss gerade herausgeflutscht. Das Bett was im Fußbereich nach unten geknickt und ein Eimer mit Tüchern mit Blut stand genau unterhalb der der Weiblichen Geschlechtsöffnung. Nebenan durch einen Vorhang getrennt wurde Mein Sohn von einem Arzt untersucht. Der letzt Teil der Geburt war etwas schwierig und man musste ihn schnell aus dem engen Geburtskanal holen. Man wollte ihn mit einer Glocke ansaugen und herausziehen. In letzter Minute ist er dann doch durchgeflutscht. Man zeigte mit auch die Nachgeburt. Ein großes stück hartes Fleisch total verwachsen. Daran die Fruchtblase extrem elastisch. Es gab da einen kleinen Fehler. Auf der einen Seite teilte sich die Blutversorgung mit mehreren Adern auf. Der Arzt sagte das ist wohl sehr elastisch und demonstrierte das auch.  Es ist sehr selten das die Fruchtblase an den Adern reißt. Normalerweise sind da keine Adern.  Ein kleiner Fehler in meinen Genen. Warum ich darauf komme. Ich war 10 Tage übertragen und man holte mich mit einem Kaiserschnitt. Man sagte meiner Mutter gut das wie Ihn geholt haben. Da war alles durcheinander. Ok zurück zu meinem Vater werden. Alles war Ok und Ursula war auf dem Zimmer erschöpft. Ich hatte einen anstrengenden Tag mit vielen tiefen Eindrücken. Ich führ wieder zu Arbeit. Aber vorher habe ich erst mal ein halbes Hänchen mit Pommes verspeist. In der Firma angekommen war ich noch tief bewegt und erzählte von meinem Erlebnis. Abend habe ich dann Zuhause im kleinem Kreis mit Freunden den Tag gefeiert. Ich war Vater

Anschlag auf Top100germany

Gestern gab es keine Musik mehr auf Top100germany . Schon am Morgen viel mir auf das völlige Stille. Ich ging erst einmal von einem Totalausfall aus. Das gab es schon mal und um 10 Uhr wird dann daran gearbeitet. Gegen Mittag habe ich dann den Server selber neu gestartet  Es war kurz Musik zu hören die dann ausgeblendet wurde. Nun war mir klar was los war. Jemand hat sich Zugang zum Live Senden verschafft und blockiert  damit die Rotation. Es man das Passwort extrem schwierig geändert. Da man erst wieder in 3 Stunden einen Reset auslösen konnte lief der Sender erst einwandfrei ab ca. 17:00 Uhr. Damit ist es noch nicht zu Ende. Ich muss mir Gedanken machen wie ich Server und die Webseiten noch besser schützen muss.