Hamvention 2019

Heute am Sonntag geht die Hamvention 2019 zu ende.

Hier einige Neuerungen:

Aus Übersee erreichen uns erste Informationen zu technischen Neuheiten, die auf der Hamvention vorgestellt werden. Yaesu stellt das Handfunkgerät FT3D vor. Es handelt sich um ein Dualband-Gerät für 2 m und 70 cm mit 5 W HF in den Betriebsarten C4FM und FM. Auf der Frontseite ist ein TFT-Display verbaut mit einer Auflösung von 320×240 Pixeln. Ein GPS-Empfänger ist ebenso an Bord wie eine Bluethtooth-Einheit, die z.B. Freihandbetrieb erlauben soll. Schon jetzt bleibt die Frage spannend, wie schnell wohl das neue Bandscope bis zu 79 Kanäle darstellen kann.

Elecraft K4

Über ein MikroSD-Kartenslot können Speicherkarten bis zu 32 GB eingesteckt werden. Zum Lieferumfang soll neben dem Gerät die Antenne, ein 7,2 V LiIon-Akku mit 2200 mAh, ein Batterieladegerät, ein Gürtelclip, ein USB-Kabel und die Bedienungsanleitung gehören. Eine weitere News kommt aus dem Hause Elecraft. Der K4 wird als „High-Performance Direct Sampling SDR-Transceiver für 160 m bis 6 m“ beworben. Der Bedienkomfort wird auch hier durch ein großes Display (Touch-Funktion, 7 Zoll) gewährleistet. Der Verwendete ADC arbeitet mit 16 Bit. Ein Textdecoder für CW, PSK31/63 und RTTY soll mit an Bord sein. Auf der Geräterückseite befinden diverse Anschlussmöglichkeiten. Weitere technische News werden Sie im geplanten CQ DL-Artikel nachlesen 

 

DARC-Präsenz auf der US-Amateurfunkmesse Hamvention

DARC-Stand

Analog, dass der US-Amateurfunkverband ARRL auf der HAM RADIO in Friedrichshafen als Aussteller zugegen ist, so hat auch der DARC wieder einen Stand auf der US-Amateurfunkmesse Hamvention. Sie findet dieses Wochenende vom 17. bis 19. Mai auf dem Greene County Fairgrounds & Expo Center in Xenia, nahe der Stadt Dayton im US-Bundesstaat Ohio statt.

Auf dem ersten Foto aus Übersee – oder wie man es „Neudeutsch“ auch „Selfie“ nennen könnte – freut sich das Messeteam auf das Messepublikum. Am Stand können für gewöhnlich viele Besucher begrüßt werden, oft bekunden US-Amerikaner auch ihre Verbundenheit zu Deutschland, weil ein Teil der Familie vor vielen Jahren aus Deutschland kam. Natürlich informiert der DARC am Messestand auch über die Modalitäten des Amateurfunkdienstes in Deutschland. Ersten Gerüchten zufolge stellt Yaesu mit dem FT3D ein neues Handfunkgerät vor und aus dem Hause Elecraft ist mit dem K4 ein neuer High Performance Sampling SDR zu erwarten – doch das sind nur Gerüchte, sechs Stunden vor Messebeginn. Wir sind gespannt auf unsere Korrespondenten, was sie aus Übersee berichten. 

Hier ein Rückblick

Im US-Bundesstaat Ohio startet an diesem Wochenende vom 17. bis 19. Mai die Amateurfunkmesse Hamvention. Die Veranstaltung findet auf dem Greene County Fairgrounds & Expo Center in Xenia, nahe der Stadt Dayton statt. Die Veranstalter erwarten bis zu 30 000 Besucher. In mehreren Hallen gibt es aktuelle Amateurfunktechnik zu sehen und nicht selten stellen die Hersteller hier auch neue Produkte erstmals der Weltöffentlichkeit der Funkamateure vor. Weiterhin wird das Aktionsprogramm durch einen großen Flohmarkt und ein Vortragsprogramm ergänzt.

Vor Ort gibt es zudem ein Veranstaltungsradio auf 1620 kHz in AM. Für den DARC e.V. ist unter anderem das Vorstandsmitglied Christian Entsfellner, DL3MBG, vor Ort. Auch die Redaktion CQ DL freut sich über einen ausführlichen Messebericht von ihrem Korrespondenten Rainer Arndt, SM5LBR. 

Der erste Tag der Dayton Hamvention 2019 begann mit einer schnellen Menschenmenge, sobald sich die Türen öffneten. Die ARRL Expo war ein Bereich, der mit einem Stand für die neue Mobile Event App von ARRL und Dayton Hamvention für große Aufmerksamkeit sorgte. Die App steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und bietet Karten des gesamten Messegeländes, Standlayouts in jedem Gebäude, Zeitpläne für Foren und Präsentationen sowie weitere Funktionen, die den Teilnehmern bei der Planung ihres Dayton Hamvention-Wochenendes helfen. Eric Casey, ARRL-Koordinator für Kongresse und Veranstaltungen, KC2ERC, der bei der Koordinierung der App-Funktionen behilflich war, war weiterhin damit beschäftigt, die App vorzuführen und den Besuchern vorzustellen. Casey sagte, dass die App trotz der Nachteile gelegentlicher Verbindungsprobleme durch die Menge sehr positiv aufgenommen wurde, wobei viele besonders den Komfort der Karten genossen.

 

Am frühen Morgen gab der Leiter des ARRL-Labors, Ed Hare, W1RFI, ein Forum über die Funktionsweise des ARRL-Labors. Als lebhafter Moderator stellte Hare die Labormitarbeiter vor, erklärte ihnen, was sie im Labor tun, und erzählte einige „Geschichten, die für Dias zu empörend sind“. Sie ließen das Publikum vor Lachen strahlen, als ein heller Anfang eines bewölkten und nieseligen Morgens.

Im Laufe des Nachmittags kam die Sonne ernsthaft zum Vorschein und veranlasste viele, sich auf den zahlreichen Bänken und Tribünen auszuruhen, um sich bei warmem Wetter mit anderen Schinken auszutauschen. Vor der Mittagszeit fand die offizielle Eröffnungszeremonie im Zentrum des Messegeländes statt, mit einer Rede von Xenia, Ohio, Bürgermeisterin Sarah Mays, die alle einlud, an der örtlichen Gemeinde und den Restaurants teilzunehmen und die Gastfreundschaft zu erleben, die Hamvention-Besucher jedes Jahr genießen.

Die Nashua Area Radio Society aus New Hampshire – der Dayton Hamvention Club des Jahres 2019 – leitete das Forum „ARRL Spotlight on Radio Clubs and Mentoring“. Unter anderen Clubmitgliedern diskutierte Fred Kemmer, AB1OC, die verschiedenen Arten, wie NARS eine starke und aktive Mitgliedschaft aufbaut und aufrechterhält, über ihre Website, Lizenzklassen und Programme, die in die Zeitpläne ihrer Mitglieder passen. Gegenwärtig liegt die Erfolgsquote für alle Lizenzierungsklassen bei 93%, und sie behalten 70% der aktiven Mitglieder bei.

Außerhalb des Forums wurde den Besuchern des NARS-Standes empfohlen, den „Radio Club Health Check“ für die Hamvention Mobile App zu absolvieren. Die Checkliste fordert die Benutzer auf, die Angebote ihres eigenen Clubs zu markieren, um die verfügbaren Möglichkeiten zur Förderung einer „gesunden“ Mitgliedschaft zu bewerten.

Die Podiumsdiskussion über die Kommunikation im öffentlichen Dienst von ARRL zog eine große Menge an, darunter aktive freiwillige Notfallkoordinatoren und Notfallkoordinatoren sowie viele Mitarbeiter von ARES-Organisationen im ganzen Land. Die Zuschauer äußerten sich konstruktiv besorgt über den neuen ARES-Plan und verstärkten die landesweite Anerkennung des Amateurfunks.

Gegen Ende des Tages war der erste der beiden New Product Showcases am Wochenende, ein neueres Exponat auf der Messe. Ein Produkt, das den ganzen Tag über eine konstante und begeisterte Menge anzog, war der brandneue K4-Transceiver von Elecraft, der alle Funktionen des K3 mit einer neuen Touchscreen-Oberfläche ausstattet. Eine Sammlung von Themen, die auf der diesjährigen Dayon Convention vorgestellt wurden, wird in der August-Ausgabe 2019 von QST vorgestellt.

Hamvention is returning to Greene County this weekend

 

Hamvention attendees come from all over the world for an event now in seventh decade in the Dayton area. CHRIS STEWART/FILE Staff Writer

Hamvention-Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt zu einer Veranstaltung im siebten Jahrzehnt in der Region Dayton.
 
XENIA – Hamvention, die weltweit größte Zusammenkunft von Amateurfunkern, kehrt an diesem Freitag bis Sonntag zum dritten Mal in Folge zum Messegelände und Ausstellungszentrum in Greene zurück. Nach Angaben der Veranstalter sind mehr als 30.000 Teilnehmer anwesend werden auf der Veranstaltung in diesem Jahr erwartet und es wird erwartet, dass bis zu 20 Millionen US-Dollar in die Wirtschaft des Miami Valley fließen. Seit dem Umzug nach Greene County haben mehr als 6.000 Personen an der Veranstaltung teilgenommen. Inhalt weiter unten „Weil sie die Chance auf uns ergriffen haben, wachsen wir rasant“, sagte Organisator Dan Bullen am Donnerstag gegenüber Gabrielle Enright von News Center 7. „In den nächsten fünf Jahren werden die Menschen hier Veranstaltungen sehen, von denen sie nie gedacht hatten, dass sie sie in Greene County sehen würden.“ Sitzungen und Aktivitäten werden zu verschiedenen Themen durchgeführt, darunter Wetterdaten, alternative Energiequellen und Satellitenkommunikation. Es wird auch Exponate mit den neuesten Amateurfunkgeräten sowie Händler geben, die eine Vielzahl anderer elektronischer Geräte verkaufen. Die Öffnungszeiten sind von 9 bis 17 Uhr. freitags und samstags und von 9 bis 13 Uhr am Sonntag. Tickets können freitags und samstags für 27 USD am Fußgängereingang gekauft werden. Für den Eintritt zum Sonntag ist kein Ticket erforderlich. Einige Parkplätze stehen auf dem Messegelände zur Verfügung, aber die Veranstalter fordern die Fahrer auf, Parkplätze und Shuttles außerhalb des Geländes zu nutzen, um Verkehrsprobleme zu vermeiden. Informationen zu Parkmöglichkeiten und Shuttles außerhalb des Hotels finden Sie auf der Seite „Parking & Directions“ auf der Hamvention-Website.
 

D-STAR INFORMATION
Das Dayton-Gateway W8RTL ^^ B wird am Hamvention-Wochenende mit dem D-Extra X-Reflector XRF038C verbunden. D-Plus REF038C wird auch für das Wochenende auf W8RTL ^^ C erhältlich sein. Verwenden Sie 446.1000 Digital Code Squelch CSQL und verwenden Sie # 13 als D-Star-Simplex-Frequenz bei Hamvention®.
DMR-Abdeckung – Die Abdeckung ist über den W8AK-Repeater verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter http://dmr-marc.net/repeaters.html

Anreise

DARA Repeater 146.94 (-) 123.0 PL
alternativ 146,985 (-) 123,0 PL
Verkehrsbulletin-Station auf 145.525.
Anweisungen und Unterstützung während der Hamvention
Verkehrsverhältnisse und Umwege
Beginn – Do 7 Uhr, Fr 5 Uhr, Sa 5 Uhr, So 7 Uhr
Update für 2019 kommt. Hamvention Talk-In wird ihre Reichweite auf die HF-Bänder ausweiten. Am kommenden Mittwoch, den 16. Mai, wird Talk-In ein Q & A-Netz leiten. Wir werden da sein, um Ihre Fragen zu beantworten und die neuesten Informationen für diese Schinken auf ihrem Weg zu liefern oder bald zur Show zu gehen. Auch wenn Sie dieses Jahr nicht teilnehmen können, können Sie sich jederzeit an uns wenden und Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Unser Plan ist es, auf 20 Metern bei 14.325 + – QRM zu sein. Wir werden 1900-2100 EDT und 2200-2300 EDT betreiben. Wir hoffen, dass wir nächste Woche mit Ihnen an 20 arbeiten können! “
Dayton Hams überwacht auch 223,94 (-) und 442,1 (+).
MIDCARS – zusätzliche Reisehilfe auf 7,258 MHz.
Aktuelle staatliche Verkehrslage http://www.ohgo.com/

https://hamvention.org/wp-content/uploads/2017/03/Camping-Map.pdf

https://hamvention.org/wp-content/uploads/2018/03/ADA-Map.pdf