Der Garten und Igel

Es wird Herbst und die Lebewesen essen sich satt an Früchten und machen sich fitt für den Winter. So auch der Igel. Meist sieht man ihn platt und überfahren auf den Straßen.Interessant wird er aber wenn er im Garten Nachts herumläuft.Dazu muß er aber im Winter ein gutes Plätzchen haben .

Erste Bekanntschaft mit einem Igel habe ich gemacht. Ich hatt3e viel Holz gelagert. In diesem Holz Knackte es immer und man hätte das Gefühl da knabbert jemand. Man sag auch manchmal zwei rote Punke. Da Elise auch in der Nähe ihren Raucherplatz hat kam der Igel aus seinem Versteck und schnupperte an ihre Füße. So ein Igel knurrt wie ein Hund.

Im Frühjahr stolzieten damm Mama Igel und Papa Igel mit seinen Kindern durch den Garten. 

Igel sind Nachttiere. Sie brauchen eine Ecke über den Winter die Windgeschützt ist und wo Laub und Holzreste zusammengefegt werden. Da ist es schön kuschellig für Igel.

Es muss nicht immer alles so extrem Sauber im Garten sein . Eine Wildwiese eine Ecke mit einem Teich. Etwas Gestüpp und eine Ecke wo man sich vergriechen kann 

Neuer Zaun im Garten

Da ist er gerade fertig geworden, der neue Eingang in den Garten. Es sieht alles noch ein wenig wild aus. Es muss noch einiges gepflanzt werden. Die Frage ist ob wir damit jetzt schon anfangen? Der Frühling kommt immer eher, aber ich habe auch erlebt das es noch mal richtig kalt wird. Hier am Niederrhein ist das Klima mild. Wenn man im Frühling von Osten mit dem Auto hier hin fährt, dann wird man immer mehr merken das hier die Bäume viel eher anfangen auszuschlagen. Sogar die nicht beheimateten Mangolenbäume stehen schon in voller Blüte.

Hier stehen auch vereinzelt Palmen die im Mittelmeerraum beheimatet sind. Ich habe schon mal aus Samen welche zu ziehen. Trotz richtiger Erde ging es voll daneben. Die erde besteht aus Kokosfasern. Ich kann wegen meiner Krankheiten sehr wenig machen., aber es wird nach und nach was passieren.

Neuer Garten Eingang

Endlich gutes Wetter. Mein Sohn und Ulla haben den alten Gartenzauneingang angerissen. Der Zahn der Zeit und einige Stürme haben einiges angerichtet. Alleine die Bestellung war ein echtes  Erlebnis. Richtig stabile Eingänge kosten richtig Geld. Ich habe bei Amazone für 160€ bestellt. Da ich nichts an Boden befestigen kann, hatte ich mich für einen Torbogen mit zwei Blumenkübeln entschieden. Dadurch hätte es die richtige Stabilität geben können. Wenn man sich dann entschieden hat ist es ein einfaches zu suchen wo es das Produkt preiswerter gibt.

Ich wurde überrascht und bei Ebay gab den Torbogen für 150€. Das alles mir Versand.

Was ich nicht gelesen hatte , bei Amazone in Normalschrift und bei Ebay ganz klein geschrieben, das die Pflanzkübel nicht im Lieferumfang enthalten sind. Für mich eine Täuschung. Die Lieferzeit fast ein Monat ! Warum? ich hatte eine Mail nicht gelesen das ich eine Telefonnummer wegen der Spedition angeben musste. Das habe ich dann geklärt !

Dann kam die Ware auch. Aber mit der normalen Post. sehr eigenartig .

 

Der Text unter dem Bild :

 

Abweichungen der Fotodarstellung vom Original sind möglich.
Hinweis:
Die Pflanzkästen sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Sie erwerben lediglich den Rosenbogen mit Tor.

Dekorativer Rosenbogen mit Tor.
Gefertigt aus massiver, imprägnierter Kiefer.
Stabiler Stand durch 4 Erdanker.
Einfach zu montieren.
Lange Lebensdauer auf Grund hervorragender Verarbeitung und Top-Qualität.

Maße und technische Daten:
B x L x H:
167 x 53 x 219 cm

Durchgangsbreite:
ca. 105 cm

Maße Tor (Tür):
B x T x H:
105 x 3 x 100 cm

 

Das zum Text. Lange Lebensdauer. Aha ! Kiefer sehr dünnes Holz Top Qualität ! ich hatte nichts dolles erwartet, Aber das ist voll Mist. Wegen der fehlenden Pflanzkübel  (nach zu bestellen für 70€) nein Danke. Gestern am Freitag und Heute am Samstag wurde alles aufgebaut. Ein Pflanzkübel stabil wurde noch im Baumarkt gekauft.Ich selber kann dabei überhaupt nicht helfen. Was sagte der Arzt ! Game Over …. ich habe genug gearbeitet und soll mich im Gartenstuhl setzen und das Leben genießen. Das braucht Zeit das zu begreifen. Zur Lebenszeit. 20 Jahre möchte ich noch 4 Jahre hat man mir gegeben. Aber wie ich schon schrieb ich bin Scorpion, ein Kämpfer. Und die Energien der Natur sind auf meiner Seite.