2 Jahre nicht geduscht

Das Bild hat nur indirekt mit dem Thema zu tun.Es ist ein Bild nach der vorletzten OP. Eine Hautverpflanzung die mit Adern Haut und Muskelfleisch  unterhalb der Brust nach oben verlegt worden ist. Es war die zweite Abdichtung nachdem man mir das den Metallkieferknochenersatz wieder raus nehmen musste. Man kann sich vorstellen das man damit nicht duschen kann. Aber der  Grund war eher , das ich zwei Jahre mit einer PEG   leben  musste. Eine PEG ist ein Schlauch der oberhalb des Bauchnabels nur die Bauchdecke in den Magen gelegt wird. Hier kann man mir Flüssiger Nahrung versorgt werden. Das war das letzte Jahr nicht notwendig. Ich habe aber bis zur Entfernung der PEG jeden Tag von 10 Uhr bis 12 Uhr 1500 ml Wasser in meinen Bauch fliesen lassen. Nach Chemo und Bestrahlung muss der Körper viel Flüssigkeit haben  damit die Nieren alles reinigen können. Durch den Mund war ich längere Zeit nicht in der Lage soviel Wasser zu trinken. Da die Rekonstruktion meines Kiefers und der Zähne erst im nächsten Jahr gemacht werden wurde die PEG entfernt.

Dann wurde nach einigen Tagen geduscht. Das war toll. Zur Dusche noch ein Hinweis !. Ich bekomme eine neue Dusche. Ich habe viel gekämpft und besitze nun den Pflegegrad 3 . Ich kann einiges von eurem Pflegegeld bekommen und eine zur ebenen Erde moderne Dusche einbauen. Sie kostet ca 5000E . 4000E bekomme ich jedes Jahr für solche und änliche Umbauten.

So nun noch zum Duschen. Ich habe regelmäßig in der Badewanne gesessen. Wenn auch nur bis zum Po. Meine beiden Pflegerinnen mussten mich waschen.Sie bekommen jedem Monat zu meiner Betreuung etwas über 500e .

Wenn Ihr euch nun Wundert ?  Zur Erinnerung : Das Universum will mich immer umbringen ! 2008 hatte ich einen tötichen Klein-Gehirninfakt und 2013 dann den schlimmsten Prostata Krebs. Nicht genug des ganzen. Vor 2 Jahren wuchs am Kiefer eines Backenzahnes ein Tumor so schnell, das er faustdick gerade noch platz fand. Das hält kein normaler Mensch aus. Schon nach 2013 habe ich 100% Schwerbeschädigung und G = Gehbehinderung und B = Begleitung. Meine Pllegerinnen haben immer viel zu tun.

Neuer Zaun im Garten

Da ist er gerade fertig geworden, der neue Eingang in den Garten. Es sieht alles noch ein wenig wild aus. Es muss noch einiges gepflanzt werden. Die Frage ist ob wir damit jetzt schon anfangen? Der Frühling kommt immer eher, aber ich habe auch erlebt das es noch mal richtig kalt wird. Hier am Niederrhein ist das Klima mild. Wenn man im Frühling von Osten mit dem Auto hier hin fährt, dann wird man immer mehr merken das hier die Bäume viel eher anfangen auszuschlagen. Sogar die nicht beheimateten Mangolenbäume stehen schon in voller Blüte.

Hier stehen auch vereinzelt Palmen die im Mittelmeerraum beheimatet sind. Ich habe schon mal aus Samen welche zu ziehen. Trotz richtiger Erde ging es voll daneben. Die erde besteht aus Kokosfasern. Ich kann wegen meiner Krankheiten sehr wenig machen., aber es wird nach und nach was passieren.

Neuer Garten Eingang

Endlich gutes Wetter. Mein Sohn und Ulla haben den alten Gartenzauneingang angerissen. Der Zahn der Zeit und einige Stürme haben einiges angerichtet. Alleine die Bestellung war ein echtes  Erlebnis. Richtig stabile Eingänge kosten richtig Geld. Ich habe bei Amazone für 160€ bestellt. Da ich nichts an Boden befestigen kann, hatte ich mich für einen Torbogen mit zwei Blumenkübeln entschieden. Dadurch hätte es die richtige Stabilität geben können. Wenn man sich dann entschieden hat ist es ein einfaches zu suchen wo es das Produkt preiswerter gibt.

Ich wurde überrascht und bei Ebay gab den Torbogen für 150€. Das alles mir Versand.

Was ich nicht gelesen hatte , bei Amazone in Normalschrift und bei Ebay ganz klein geschrieben, das die Pflanzkübel nicht im Lieferumfang enthalten sind. Für mich eine Täuschung. Die Lieferzeit fast ein Monat ! Warum? ich hatte eine Mail nicht gelesen das ich eine Telefonnummer wegen der Spedition angeben musste. Das habe ich dann geklärt !

Dann kam die Ware auch. Aber mit der normalen Post. sehr eigenartig .

 

Der Text unter dem Bild :

 

Abweichungen der Fotodarstellung vom Original sind möglich.
Hinweis:
Die Pflanzkästen sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Sie erwerben lediglich den Rosenbogen mit Tor.

Dekorativer Rosenbogen mit Tor.
Gefertigt aus massiver, imprägnierter Kiefer.
Stabiler Stand durch 4 Erdanker.
Einfach zu montieren.
Lange Lebensdauer auf Grund hervorragender Verarbeitung und Top-Qualität.

Maße und technische Daten:
B x L x H:
167 x 53 x 219 cm

Durchgangsbreite:
ca. 105 cm

Maße Tor (Tür):
B x T x H:
105 x 3 x 100 cm

 

Das zum Text. Lange Lebensdauer. Aha ! Kiefer sehr dünnes Holz Top Qualität ! ich hatte nichts dolles erwartet, Aber das ist voll Mist. Wegen der fehlenden Pflanzkübel  (nach zu bestellen für 70€) nein Danke. Gestern am Freitag und Heute am Samstag wurde alles aufgebaut. Ein Pflanzkübel stabil wurde noch im Baumarkt gekauft.Ich selber kann dabei überhaupt nicht helfen. Was sagte der Arzt ! Game Over …. ich habe genug gearbeitet und soll mich im Gartenstuhl setzen und das Leben genießen. Das braucht Zeit das zu begreifen. Zur Lebenszeit. 20 Jahre möchte ich noch 4 Jahre hat man mir gegeben. Aber wie ich schon schrieb ich bin Scorpion, ein Kämpfer. Und die Energien der Natur sind auf meiner Seite.