Unglaubliche erfolreiche Tage hinter mir

In den letzten Tagen habe ich mit meinem Team jedem Menge geschafft.

Das Zimmer das Fips verwüstet hat ist fast völlig renoviert. Neuer Laminatboden wurde verlegt. Auch der Untergrund musste neu gemacht werden weil irgendwelche Flüssigkeiten dort zu schwarzen Schimmel aufgetaucht ist. Es war aber sehr begrenzt. Neue Tapeten und ein eine Fototapete machen den Raum sehr groß. Ein toller Tisch steht nun oben. Neue Beleuchtung musste an die Decke geschraubt werden. Die alte Beleuchtung war völlig verschmutzt. 

Es war die Idee nicht nur Gäste in diesem Zimmer zu empfangen aber auch ein Rundfunkstudio einzurichten. Ich habe vom Rundfunkstudio in diesem Raum Abstand gehalten.

Im Wohnzimmer wurde der Fernsehbereich vom Computerbereich getrennt. Auch das Studio hat dort einen eigenen Platz Mein Computerplatz wurde in den hinteren Bereich des Zimmers verlegt.

Nun habe ich eine neue Faxnummer

Ich habe mich von meinen Drücker getrennt und wieder einen von der Firma Brother. Die Druckerpatronen sind halt nicht so teuer. Wie die neuen Drücker fast alle nun ein Wlan haben kann ich nun vom Handy und Tablet und von allen Rechnern drucken. 

Es ist ein Brother MFC – J4800W

Die Nummer 02855 989215 ist nun meine Faxnummer 

Dann bin ich mal gespannt wann ich damit die Faxen voll habe HI

Wie die Zeit vergeht

…schon wieder 14 Tage um. Als Rentner müsste man doch Zeit ohne Ende haben. Ich weiß nicht wie ich alles mit Arbeit alles geschafft habe. Der frühere Raum der an einem Fips vermietet war ist fast komplett renoviert. Alle Tapeten sind ab und neu wieder dran. Am Wochenende wir der Boden komplett gemacht. Aus diesem Raum haben wir unendlich viel Müll herausgeholt. Alleine über 300 Flaschen. Auch der Boden ist raus weil unter im eigenartige Flecken waren. Es kommen auch neue Heizkörper in dem Raum. 

Was soll nun mit den Raum passieren. 

Ich werde ihn nicht mehr vermieten. 

Ich werde Ihn schön einrichten und hier werden Gäste empfangen.

Ein nierenförmiger Tisch wird aufgebaut und ein live Studio eingerichtet.

Es geht zur Zeit alles schneller als gedacht und ich denke das die ersten Dinge schon nächste Woche in den Raum gebracht werden